Gordon Kampe wird Präsident

Die GNM hat einen neuen Vorstand gewählt


(nmz) -
Da die bisherige Präsidentin der Gesellschaft für Neue Musik (GNM) Julia Cloot und der bisherige Vizepräsident Martin Olbrisch nach insgesamt neunjähriger Amtszeit im Vorstand der GNM nicht erneut kandidieren konnten, wurden im Rahmen der Vorstandswahlen auf der Mitgliederversammlung der GNM am 11. Februar 2021 Gordon Kampe zum neuen Präsidenten und Ruth Velten zur neuen Vizepräsidentin der GNM gewählt. Mathias Lehmann (Schriftführer) und ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln, vertreten durch Nicolette Schäfer (Schatzmeisterin), wurden in ihren Ämtern wiedergewählt.
Ein Artikel von nmz

Gordon Kampe ist Professor für Komposition an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Vokalmusik steht im Zentrum seines künstlerischen Schaffens und beschäftigte ihn auch im Rahmen seiner Promotion mit einer Arbeit über Märchenopern im 20. Jahrhundert. Für die nmz schreibt er regelmäßig in der Rubrik „Cluster“. Mit der Saxophonistin Ruth Velten wurde eine Vertreterin aus dem immer bedeutender werdenden Bereich der Freien Szenen in den GNM-Vorstand gewählt.

Das könnte Sie auch interessieren: