Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Birgit Hendrich«

Proben, diskutieren, entwickeln

09.06.10 (Birgit Hendrich) -
„Was wollen wir denn eigentlich spielen?“, fragten sich die Handwerker Squenz, Schnock, Zettel, Flaut und Schlucker im April dieses Jahres auf der Bühne des Theaters der Jungen Welt (TdJW) am Lindenauer Markt in Leipzig. Keine Frage, hier wurde der „Sommernachtstraum“ gegeben – die Komödie von William Shakespeare, die seit über vierhundert Jahren mit ihren Verwicklungen um die Liebe und dem Zauber einer Mittsommernacht immer wieder für Vergnügen sorgt auf und vor den Brettern, die die Welt bedeuten, die unzählige Adaptionen erfahren hat und nun im April 2010 eine Neuauflage als Musiktheaterprojekt des Jungen Musiktheaters Leipzig e.V. erfuhr: ganz innovativ, aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen und nicht nur für Kinder.

Spinnerei V – Das Festival Zeitgenössischer Musik in Leipzig

19.10.09 (Birgit Hendrich) -
Alte Werksmauern und neue Musik – das passt ganz trefflich zusammen. Auf dem ehemaligen Fabrikgelände der Baumwollspinnerei im Leipziger Westen heißt es seit einigen Jahren „from cotton to culture“, haben sich Galerien, Ateliers und Läden angesiedelt wie die Dependance des Klavierhauses Michael Fiech – die wurde am vergangenen Wochenende zur Heimstatt des vom Musik Projekt Sachsen e. V. veranstalteten Festivals „Spinnerei V – Festival für zeitgenössische Musik“ und damit zum Mekka der Fans neuer (Kammer-)Musik.

Und das Grün übt sich mezzoforte in Geduld

26.03.09 (Birgit Hendrich) -
In der Traditionsstadt Leipzig sind Musikvermittlungsprojekte für Kinder und Jugendliche keine Seltenheit. Bei dem hier beschriebenen Projekt ist eine neue Idee entstanden, die Eva Hellers Bestseller „Die wahre Geschichte von allen Farben“ zur Grundlage für einen Kompositionsauftrag gewählt hat. 16 musikalisch begabte Jugendliche erhielten die Chance, gemeinsam einen Zyklus für ein professionelles Orchester zu schreiben, der jetzt an einem so renommierten Ort wie dem Gewandhaus zur Aufführung gelangte.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: