Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Marie Spaemann«

11 Fragen an Marie Spaemann

29.11.19 (Marie Spaemann) -
Marie Spaemann bewegt sich mühelos zwischen Klassik, Jazz und Pop. Sie spielte als Solo-Cellistin mit der Norddeutschen Philharmonie das Cellokonzert op. 37 von Erich Wolfgang Korngold. Mehrfach trat Spaemann im Konzerthaus Wien sowie (unter dessen Ägide) in Manhattan auf, ebenso beim Sommerfestival Dubrovnik, bei Puplinge Classique (Genf) und dem südkoreanischen Festival Classic Garden. Andererseits arbeitete sie als Sängerin mit dem österreichischen Elektroswing-Produzenten [dunkelbunt], ging 2016 mit dessen Band sowie als deren Solo-Support auf Tournee. Parallel dazu spielte sie Cello bei dem Jazz-Querdenker Christoph Pepe Auer.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: