Blogvideo

Video mit Videoblogcharakter


Donaueschinger Musiktage 2015 – Videoblog: Sonntag

Donaueschinger Musiktage 2015 – Videoblog: Sonntag

19.10.15 (nmzMedia) - Donaueschingen - Der letzte Tag der Donaueschinger Musiktage steht ganz im Zeichen des Verabschiedens: von Armin Köhler als früherem Festivalleiter mit einem Festakt und der Einweihung des Armin-Köhler-Platzes vor den Donauhallen, und vom SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, das wegen der bevorstehenden Fusionierung mit dem Rundfunksinfonieorchester Stuttgart gestern zum letzten Mal bei den Donaueschinger Musiktagen auftrat.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2015 – Videoblog: Samstag

Donaueschinger Musiktage 2015 – Videoblog: Samstag

17.10.15 (nmzMedia – Katharina Herkommer) - Donaueschingen - Der Samstagmorgen begann bei den Donaueschinger Musiktagen 2015 mit einer Provokation: Mario de Vegas Performance „Auto” war für die Besucher nicht sofort als solche zu erkennen.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2015 – Videoblog: Freitag

Donaueschinger Musiktage 2015 – Videoblog: Freitag

16.10.15 (Katharina Herkommer) - Donaueschingen - Einer der Komponisten, deren Werke im Eröffnungskonzert der diesjährigen Donaueschinger Musiktage vom SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg unter der Leitung von Peter Eötvös uraufgeführt werden, ist Johannes Boris Borowski. In seinem Stück „Sérac” setzt er sich unter anderem intensiv mit dem eigenen Kompositionsprozess auseinander. Erst morgen findet die Uraufführung von Orm Finnendahls Komposition „AST” für Kammerensemble, 32 selbstspielende Maschinen, Live-Elektronik und Zuspielung statt.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2015 – Videoblog: Donnerstag

Donaueschinger Musiktage 2015 – Videoblog: Donnerstag

15.10.15 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Donaueschingen - Die Donaueschinger Musiktage - erstmals unter der künstlerischen Leitung von Björn Gottstein - präsentieren 2015 eine Generation von jungen Komponisten, deren Uraufführungen den klassischen Orchesterapparat auf unterschiedlichste Weise als Klangkörper nutzen. Peter Eötvös dirigiert die Proben für das morgige Eröffnungskonzert - unter anderem mit Werken von Richard Ayres und Yoav Pasovsky.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2014 – Videoblog: Sonntag

Donaueschinger Musiktage 2014 – Videoblog: Sonntag

20.10.14 (Jörg Lohner) - Donaueschingen - Mit der Generalprobe für das Abschlusskonzert beginnt unser Querschnitt des letzten Festivaltags in Donaueschingen 2014: François-Xavier Roth dirigiert Brice Pausets Komposition „Un-Ruhe (1. Heft)” für Stimme, Cembalo solo und Orchester mit dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Gertrud Mariam Zotter (Stimme) und Brice Pauset selbst am Cembalo.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2014 – Videoblog: Samstag

Donaueschinger Musiktage 2014 – Videoblog: Samstag

18.10.14 (Katharina Herkommer) - Donaueschingen - Am Samstag der diesjährigen Donaueschinger Musiktage: Videoinstallation, bildende Kunst und Kammermusik sind in der Konzertinstallation „Explanation” von Chris Newman vereint. Sinusklänge bewegen die Drähte in Julius Stahls „QUADER” und multimedial präsentiert sich auch die Performancekünstlerin Jennifer Walshe in der Uraufführung „THE TOTAL MOUNTAIN”.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2014 – Videoblog: Freitag

Donaueschinger Musiktage 2014 – Videoblog: Freitag

17.10.14 (Jörg Lohner) - Donaueschingen - Am Mittag die Generalprobe für das Eröffnungskonzert: Hans Zenders „Oh cristalina” mit dem SWR Vokalensemble Stuttgart und dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Danach: Michael Lentz Sprechstück „Hotel zur Ewigen Lampe - operative Vorgänge” mit Studenten des Deutschen Literaturinstituts Leipzig. Das Klangforum Wien probt „Inner Voicings” von Chiyoko Szlavnics.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2014 – Videoblog: Donnerstag

Donaueschinger Musiktage 2014 – Videoblog: Donnerstag

16.10.14 Donaueschingen - Die Donaueschinger Musiktage 2014 widmen sich Künstlern, die sich nicht nur musikalisch ausdrücken, sondern sich neben dem Komponieren gleichzeitig in weiteren Kunstsparten betätigen. Werke der bildenden Kunst stehen gleichberechtigt neben den musikalischen Uraufführungen, literarische Vorlagen ergänzen Kompositionen oder vervollständigen diese.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2013 - Videoblog: Sonntag

Donaueschinger Musiktage 2013 - Videoblog: Sonntag

20.10.13 Donaueschingen - Am letzten Tag der Donaueschinger Musiktage 2013: Das große Abschlusskonzert u.a. mit Philippe Manourys "In situ" und Alberto Posadas "Kerguelen". Schüler des Leininger Gymnasiums Grünstadt präsentieren ihre gemeinsam mit der Komponistin Annesley Black entstande Performance "Flowers of Carnage". Der Widerstand gegen die Orchesterfusion der beiden großen SWR-Klangkörper verstummt nicht: Zahlreiche Besucher schließen sich der Demonstration zur Baarsporthalle an und bekunden ihren Protest.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2013 - Videoblog: Samstag

Donaueschinger Musiktage 2013 - Videoblog: Samstag

20.10.13 Donaueschingen - Raphaël Cendos Zeitreise "Registre des Lumières" für 16 Instrumentalisten, Live-Elektronik und 30 Sänger eröffnet den Festivalsamstag im vollbesetzten Bartók-Saal. Eine Sunde später beginnt Georg Nussbaumers 16-stündige Komposition "Ringlandschaft mit Bierstrom" im Schalander der F.F. Brauerei. Acht Streicher hören Wagners "Ring" über Kopfhörer und spielen dazu. Und wie immer am Samstag Abend: avantgardistischer Jazz.

weiterlesen

Inhalt abgleichen

Navigation

RSS-Feeds

Suche