Blogvideo

Video mit Videoblogcharakter


Donaueschinger Musiktage 2017 – Sonntag

Donaueschinger Musiktage 2017 – Sonntag

22.10.17 (nmzMedia) - Donaueschingen - Der letzte Festivaltag: Misato Mochizuki beschäftigt sich in ihrem Werk „Têtes“ – aufgeführt vom Ensemble Musikfabrik und dem Sprecher Paul-Alexandre Dubois – mit den Themen Übernatürlichkeit und Identitätsverlusts. Bill Dietz greift mit seiner „L‘école de la claque“ ins Konzert ein. Und im Abschlusskonzert der diesjährigen Donaueschinger Musiktage wird Séverine Ballon in Chaya Czernowins Solokonzert „Guardian“ für Violoncello und Orchester vom SWR Symphonieorchester begleitet.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2017 – Samstag

Donaueschinger Musiktage 2017 – Samstag

21.10.17 (nmzMedia) - Donaueschingen - Der Samstag stand in Donaueschingen im Zeichen der Ensembles und kleineren Besetzungen. Das Ictus Ensemble bot in Hanna Eimermachers Werk „CUT“ eine Performance für Ohr und Auge, und Eugene Chadbourne verblüffte in „German Country and Western“ mit seiner ganz persönlichen Annäherung an Bachs Goldberg-Variationen.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2017 – Freitag

Donaueschinger Musiktage 2017 – Freitag

20.10.17 - Ein Thema der diesjährigen Musiktage ist das Experimentieren mit neuen Konzertformaten. So setzt sich der Regisseur Laurent Chétouane im Konzert „TRANSIT“ mit den unterschiedlichsten Wahrnehmungsebenen des Publikums auseinander, indem er die Zuschauer in eine durch das Konzert führende Choreographie integriert. Das Solistenensemble Kaleidoskop spielt hier unter anderem das „Quartett Nr. 2“ von Michael von Biel und Chiyoko Szlavnics’ „Memory Spaces (appearances)“.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2017 – Donnerstag

Donaueschinger Musiktage 2017 – Donnerstag

19.10.17 (nmzMedia) - Donaueschingen - Letzte Vorbereitungen für das Festival. Das SWR Symphonieorchester probt Andreas Dohmens „a doppio movimento“ und Thomas Meadowcrofts „The News in Music (Tabloid Lament)“, die im Eröffnungskonzert am Freitag zur Uraufführung kommen. Michael Schmid ist Francesca Verunellis „Man sitting at the piano I“ in ihrem Duo für Flöte und Player Piano. Am Abend wird die erste Klangkunst eröffnet: „modular | no. 2 – speaking of membranes“ von Marianthi Papalexandri-Alexandri und Pe Lang. 

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2016 – Sonntag: „Searching for Something Different”

Donaueschinger Musiktage 2016 – Sonntag: „Searching for Something Different”

16.10.16 (nmzMedia - Katharina Herkommer) - Donaueschingen - „Die schönsten Schlager der 60er und 70er Jahre“ (Peter Ablinger) sind in diesem Jahr ebenso in Donaueschingen vertreten wie eine „Evakuation“ (Thomas Köner) – beides aber natürlich in einem etwas anderen als dem zu erwartenden Gewand. Wie die Besucher die Musiktage 2016 erleben und welche ersten Resümees sie ziehen, erfahren Sie in diesem Querschnitt durch den Abschlusstag.
  

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2016 – Samstag: „Words and Voices“

Donaueschinger Musiktage 2016 – Samstag: „Words and Voices“

15.10.16 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Donaueschingen - Der filmische Querschnitt durch den zweiten Festivaltag in Donaueschingen stellt unter anderem Rebecca Saunders’ Werk „Skin“ für Sopran und 13 Instrumente vor. Neben Texten von Beckett und Joyce verwendet die Komponistin in diesem Stück zum ersten Mal auch selbst verfasste Textpassagen.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2016 – Freitag: "Sculptors"

Donaueschinger Musiktage 2016 – Freitag: "Sculptors"

14.10.16 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Donaueschingen - Mit „Music in Public Places“ von Joanne Bailie und „Blutrausch“ von Klaus Schedl kommen am ersten Tag der Donaueschinger Musiktage 2016 zwei Werke von Komponisten zur Uraufführung, die sich selbst als Klangskulpteure sehen: Aus ihrem klanglichen Ausgangsmaterial schälen beide ihre Kompositionen im Schaffensprozess nach und nach heraus.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2016 – Donnerstag: “Perception”

Donaueschinger Musiktage 2016 – Donnerstag: “Perception”

13.10.16 (nmzMedia - Katharina Herkommer) - Donaueschingen - Wie nehmen wir Musik wahr und in welcher Weise lassen wir uns auf sie ein? Zwischen Verführung und kritischer Reflexion liegt auch in der zeitgenössischen Musik das Spannungsfeld.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2015 – Videoblog: Sonntag

Donaueschinger Musiktage 2015 – Videoblog: Sonntag

19.10.15 (nmzMedia) - Donaueschingen - Der letzte Tag der Donaueschinger Musiktage steht ganz im Zeichen des Verabschiedens: von Armin Köhler als früherem Festivalleiter mit einem Festakt und der Einweihung des Armin-Köhler-Platzes vor den Donauhallen, und vom SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, das wegen der bevorstehenden Fusionierung mit dem Rundfunksinfonieorchester Stuttgart gestern zum letzten Mal bei den Donaueschinger Musiktagen auftrat.

weiterlesen



Donaueschinger Musiktage 2015 – Videoblog: Samstag

Donaueschinger Musiktage 2015 – Videoblog: Samstag

17.10.15 (nmzMedia – Katharina Herkommer) - Donaueschingen - Der Samstagmorgen begann bei den Donaueschinger Musiktagen 2015 mit einer Provokation: Mario de Vegas Performance „Auto” war für die Besucher nicht sofort als solche zu erkennen.

weiterlesen

Inhalt abgleichen

Navigation

RSS-Feeds

Suche