Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main«

Frankfurt zeigt Clara Schumann als «moderne Frau»

15.04.19 (dpa) -
Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Clara Schumann (1819-1896) gilt als die bedeutendste Pianistin des 19. Jahrhunderts. Sie war auch Komponistin, Unternehmerin, Musikpädagogin - und Mutter von acht Kindern. Zum 200. Geburtstag der Ehefrau von Robert Schumann beleuchtet eine Ausstellung in Frankfurt (16. April bis 26. Januar 2020) die letzten 18 Jahre im bewegten Leben der Künstlerin.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: