Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Staatstheater Stuttgart«

Stuttgarter Staatstheater-Intendant will rationalere Corona-Politik

26.06.21 (dpa) -
Stuttgart- Nach vielen Monaten der Corona-Pause fordert die Leitung der Stuttgarter Staatstheater rationalere Entscheidungen von Politik und Gesellschaft bei einem möglichen neuen Anstieg der Inzidenzen.

Protest gegen Lockdown - Theater gehen symbolisch in die Luft

25.03.21 (dpa) -
Stuttgart - Nach monatelangem Ausharren im Lockdown sind die Stuttgarter Theater am Donnerstag zumindest symbolisch in die Luft gegangen. Ein Flugzeug mit einem Banner und der Aufschrift «Stuttgarts Theater sind bereit!» kreiste am Donnerstag über der Landeshauptstadt, um an die Theater, Künstlerinnen und Künstler aller Sparten zu erinnern.

Staatstheater in Karlsruhe und Stuttgart bis Ende März geschlossen

14.01.21 (dpa) -
Die Vorhänge der Staatstheater in Karlsruhe und Stuttgart bleiben wegen der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen bis mindestens Ende März geschlossen. „Das Infektionsgeschehen lässt eine Öffnung des Spielbetriebs leider noch nicht zu“, sagte Kunstministerin Theresia Bauer (Grüne) am Donnerstag in Stuttgart.

Theater in Corona-Zeiten - Staatstheater speckt deutlich ab

22.07.20 (dpa) -
Stuttgart - Ein abgespecktes Programm, Kurzarbeit, eine zunächst verkürzte Spielzeit und Gastspiele unter anderem in Clubs und Hotellobbys - die Corona-Pandemie wird auch in der kommenden Saison ihre Spuren bei den Württembergischen Staatstheatern hinterlassen.

Aktuelle Spielzeit der Staatstheater Stuttgart abgesagt - Ersatzprogramme geplant

05.05.20 (dpa) -
Stuttgart - Theaterfreunde werden in der aktuellen Spielzeit keine regulären Aufführungen der Staatstheater in Karlsruhe und Stuttgart mehr besuchen können: Das bis 31. August vorgesehene Programm wurde abgesagt. Das teilte das Kunstministerium am Dienstag mit. Stattdessen sollen «kreative künstlerische Formate», die den Corona-Vorsichtsmaßnahmen gerecht werden, angeboten werden.

AfD will Nationalität von Künstlern erfahren - Kritik und Protest

27.06.19 (dpa) -
Stuttgart - Künstler aus 50 Nationen tanzen oder musizieren in den Stuttgarter Staatstheatern. Mit scharfer Kritik reagieren die Theater auf die Forderung der AfD im Landtag, die Staatsbürgerschaft ihrer Orchestermusiker und Tänzer offenzulegen. Die baden-württembergische Oppositionspartei will in einer Landtagsanfrage wissen, welchen Pass die Balletttänzer und Orchestermusiker an staatlichen Theatern und die Sänger in Opernstudios haben.

Umbruch am Staatstheater Stuttgart - Was bringen die Neuen?

24.09.18 (dpa) -
Stuttgart - Startschuss für einen historischen Umbruch an den Staatstheatern Stuttgart: Neue künstlerische Leiter in allen drei Sparten und am Dirigentenpult haben am Wochenende endgültig das Ruder übernommen. Viktor Schoner (Oper), Tamas Detrich (Ballett) und Burkhard C. Kosminski (Schauspiel) präsentierten am Sonntag den Zuschauern ihre Pläne für die erste Spielzeit.

Staatstheater Stuttgart mit Besucherminus vor Intendantenwechsel

27.07.18 (dpa) -
Stuttgart - Die Staatstheater Stuttgart verzeichnen als größter Theaterbetrieb im Südwesten im Vergleich zur vorherigen Spielzeit ein Minus von 16 000 Besuchern. Vor dem Wechsel der drei Intendanten der Sparten Oper, Schauspiel und Ballett besuchten rund 427 000 Menschen die Vorstellungen in dieser Spielzeit.

Stuttgart prüft Eckensee als Ausweichspielstätte für Opernsanierung

28.07.17 (dpa) -
Stuttgart - Für die geplante Jahrhundertsanierung der Stuttgarter Oper ist nun doch der Standort Eckensee direkt an dem Altbau im Blickfeld als mögliche Ersatzspielstätte. Stadt und Land prüften jetzt die Lage im Oberen Schlossgarten als innerstädtische Lösung, teilte die Landeshauptstadt mit. Aus Sicht des Staatstheaters gilt diese Stelle als idealer Standort.

Staatstheater-Gremium berät über Petras-Nachfolge und Spielstätte in Stuttgart

24.04.17 (dpa) -
Stuttgart - Wichtige Weichenstellungen in der Kulturpolitik leitet der Verwaltungsrat der Württembergischen Staatstheater Stuttgart am Montag (16.00 Uhr) ein. Das Gremium berät unter anderem über die Nachfolge von Intendant Armin Petras. Als Favorit gilt Burkhard C. Kosminski vom Nationaltheater Mannheim.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: