Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Tugan Sokhiev«

Chefdirigent Tugan Sokhiev verlässt DSO Berlin

08.10.14 (dpa) -
Berlin - Der vielgelobte russische Chefdirigent Tugan Sokhiev (37) will bereits nach vier Jahren die künstlerische Leitung des Deutschen Symphonie-Orchesters (DSO) in Berlin wieder abgeben. Seine neuen Aufgaben am Moskauer Bolschoi-Theater erforderten mittelfristig zu viel Präsenz und Aufmerksamkeit, als dass er guten Gewissens in Berlin bleiben könnte, teilte der Musiker am Dienstag mit. Er werde seinen Vertrag deshalb nicht über die Saison 2015/16 hinaus verlängern.

DSO-Chefdirigent führt auch Orchester am Moskauer Bolschoi

21.01.14 (dpa) -
Moskau - Der 36 Jahre alte Chefdirigent Tugan Sokhiev des Deutschen Symphonie-Orchesters (DSO) in Berlin übernimmt zusätzlich die musikalische Leitung am Moskauer Bolschoi Theater. «Er ist einer der jüngsten und gefragtesten Dirigenten im Westen», sagte Bolschoi-Generaldirektor Wladimir Urin am Montag in Moskau.

Eingesprungen: Dirigent Sokhiev rettet Konzertabend in Kiel

31.07.13 (nmz/kiz) -
Kiel - Dirigent Tugan Sokhiev hat den Klassik-Fans beim Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) das Montagabend-Konzert gerettet. Weil der russische Pultstar Valery Gergiev - einer seiner früheren Lehrer - kurzfristig absagen musste, sprang sein jüngerer Kollege Tugan Sokhiev ein und führte das Orchester des Mariinsky Theaters aus St. Petersburg mit Bravour durch den Abend.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: