Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Eckhard Stengel«

„Die spielen um ihr Leben“

06.10.17 (Eckhard Stengel) -
„Willst Du eine sichere Rente – oder Musik machen?“ Als der Oboen-Student Ulrich König vor drei Jahrzehnten mit dieser Frage eines Musikprofessors konfrontiert wurde, musste er nicht lange überlegen. Nein, „Orchesterbeamter“ wollte er nicht werden, zumal die Zufriedenheit von Berufsmusikern damals angeblich niedriger war als die von Gefängniswärtern. König verzichtete also auf Bewerbungen bei Staatsorchestern mit Tarifbindung, sondern schloss sich 1988 lieber der Deutschen Kammerphilharmonie an – einem jungen selbstverwalteten Ensemble, das damals noch in Frankfurt am Main residierte und 1992 nach Bremen umzog. Inzwischen ist es das vermutlich unkonventionellste Spitzenorchester der Welt.

Bitte leiser dirigieren

06.07.14 (Eckhard Stengel) -
Was die Betroffenen schon immer geahnt haben, ist jetzt auch wissenschaftlich erwiesen: Wer ständig lauter Musik ausgesetzt ist, läuft Gefahr, schwerhörig zu werden oder an Tinnitus zu erkranken.

„Für die Musik gebrannt“

10.05.13 (Eckhard Stengel) -
Noch im März war er mit dem Bremer RathsChor und Bachs „Johannespassion“ auf Frankreich-Tournee. Am 8. April, genau an seinem 70. Geburtstag, wurde der Bremer Domkantor i. R. Wolfgang Helbich mitten aus dem Leben gerissen. Er starb an den Folgen eines schweren Schlaganfalls, den er kurz vor seinem Geburtstag erlitten hatte.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: