Gewandhaus widmet Tag der offenen Tür der Komponistin Sofia Gubaidulina


25.10.21 -
Leipzig - «Zwergenkonzerte», Kammermusik und ein Geburtstagskind: Das Gewandhaus Leipzig hat am Sonntag Musikinteressierte beim Tag der offenen Tür empfangen. Dieser stand ganz im Zeichen der Gewandhauskomponistin Sofia Gubaidulina, die an diesem Tag ihren 90. Geburtstag feiert.
25.10.2021 - Von dpa, KIZ

«Wir gratulieren beim Tag der offenen Tür mit einer Hommage an ihr faszinierend reiches Schaffen», schrieb das Gewandhausorchester beim Kurznachrichtendienst Twitter. Gubaidulina war bereits in der vergangenen Saison Gewandhauskomponistin. «Wegen des Lockdowns konnten wir ihr aber keine richtige Bühne bieten», sagte Pressesprecher Dirk Steiner vorab. Deshalb nehme sich das Gewandhaus als Jubilar beim Tag der offenen Tür etwas zurück - auch wenn der Neubau des Konzerthauses in diesem Jahr selbst seinen 40. Geburtstag feiert.

Auf dem Programm standen am Sonntag Hausführungen, Konzerte für junge Besucherinnen und Besucher, Workshops und Kammermusik. An verschiedenen Stellen im Haus gaben Musiker in unterschiedlichen Konstellationen kleine Konzerte.

Die Spielzeit des Gewandhauses hat am 17. September begonnen. «Wie alle Kulturinstitutionen merken wir, dass unsere Gäste noch zögerlich sind», sagte Steiner. Man blicke jedoch optimistisch auf die kommenden Monate.

Das könnte Sie auch interessieren: