Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Leipzig«

Dramaturg Tobias Wolff wird neuer Opernchef in Leipzig

25.06.19 (dpa) -
Leipzig - Der Dramaturg und Kulturmanager Tobias Wolff soll ab der Spielzeit 2022/2023 Intendant der Oper Leipzig als Nachfolger von Ulf Schirmer werden. Damit werde ein Mann «mit künstlerischem und wirtschaftlichem Weitblick, internationalem Renommee und starken Ideen für die Öffnung des Programms zu einer sich entwickelnden Metropolregion» gewonnen, sagte Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke am Dienstag.

Bach liebte Pan – Impressionen vom Leipziger Bachfest 2019

25.06.19 (Roland H. Dippel) -
Nach zwanzig Jahren seines Bestehens war das Bachfest Leipzig umfangreich wie nie. Die internationalen Interessenbekundungen waren ebenso unerschöpflich wie die Fülle des Programm-Angebots vom 14. bis zum 23. Juni. Hochkarätige und regionale Spitzenensembles, Open Air, Crossover, Exkursionen mit fachkundiger Begleitung, zyklische Schwerpunkte, Fachveranstaltungen. Hier konnte jeder nach seiner Bach-Façon selig werden. Roland H. Dippel berichtet.

Sebastian Heindl gewinnt weltweit höchstdotierten Orgelwettbewerb

24.06.19 (PM) -
Leipzig - Der 21-jährige Sebastian Heindl, Student Bachelor Kirchenmusik am Kirchenmusikalischen Instituts der HMT Leipzig (Orgelklasse Prof. Martin Schmeding), hat den mit 40 000 Dollar dotierten 1. Preis beim Longwood Gardens International Organ Competition (USA) gewonnen. Darüber hinaus erhielt er den Publikumspreis und den Sonderpreis der American Guild of Organists (AGO).

Erstmals vollständige Übersicht aller Gewandhauskonzerte

24.06.19 (dpa) -
Leipzig - Eine Übersicht aller Konzerte des Leipziger Gewandhausorchesters seit 1781 liegt nun erstmals vor. Eine entsprechende Webseite sei am Donnerstag freigeschaltet worden, teilte ein Sprecher mit. Damit könne nach Komponisten, Interpreten, Werken und nach Uraufführungen gesucht werden.

Böhmische Dörfer, aber in Farbe! Bedřich Smetanas „Verkaufte Braut“ an der Oper Leipzig

17.06.19 (Joachim Lange) -
Bei Opern der großen Tschechen Bedřich Smetana (1824-1884), Antonín Dvořák (1841- 1904) und Leoš Janáček (1854-1928) ist es schon eine ernsthafte Frage, ob man die überhaupt in einer deutschen Übersetzung spielen sollte. Vor allem Janáček hat viel über das Melodische seiner Muttersprache und deren Nähe zur Musik nachgedacht. An der Oper in Leipzig gibt es die 1866 uraufgeführte „Verkaufte Braut“ jetzt in der ziemlich abgehangenen deutschen Text-Fassung von Max Kalbeck aus dem Jahr der deutschsprachigen Erstaufführung der Oper in Wien 1893. Joachim Lange berichtet.

Bach-Medaille für Bassbariton Klaus Mertens

16.06.19 (dpa) -
Leipzig - Der Bassbariton Klaus Mertens (70) erhieltält die Bach-Medaille 2019. Die Stadt Leipzig ehrt den Sänger als «idealen Vermittler von Bachs Kantaten- und Passionstexten». Er sei einer der wichtigsten musikalischen Botschafter Bachs in unserer Zeit, teilte das Bach-Archiv mit.

«Ohrwürmer gehören nicht in die Kirche» - Bachfest geht neue Wege

13.06.19 (dpa) -
Leipzig - Der Intendant des Leipziger Bachfestes, Michael Maul, zeigt sich auch beim zweiten Festival unter seiner Leitung experimentierfreudig. Nach dem Großprojekt «Leipziger Kantanten-Ring» im vergangenen Jahr geht er beim diesjährigen Bachfest (14. bis 23. Juni) einige Wege abseits der klassischen Bach-Orte wie Thomaskirche und Nikolaikirche.

Stadt Leipzig verbietet Straßenmusik während des Bachfestes

10.06.19 (dpa) -
Leipzig (dpa/sn) - Während des Leipziger Bachfestes müssen Straßenmusiker rund um die Thomaskirche ihre Instrumente schweigen lassen. Die Stadt Leipzig teilte am Freitag mit, dass das Musizieren in den umliegenden Straßen vom 14. bis 23. Juni verboten sei.

Emanuel Scobel wird neuer geschäftsführender Leiter des Thomanerchores

10.06.19 (dpa, PM) -
Leipzig - Emanuel Scobel wird neuer geschäftsführender Leiter des Thomanerchores Leipzig. Darauf hat sich die Auswahlkommission unter Leitung von Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke verständigt, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Auf die Stellenausschreibung gab es demnach 24 Bewerbungen. Emanuel Scobel tritt die Nachfolge von Stefan Altner an, der Ende Juni in den Vorruhestand wechselt.

Zur Kulturpolitik der Länder und des Bundes

24.05.19 (Theo Geißler) -
Auf der Leipziger Buchmesse im März 2019 sprach nmz-Herausgeber Theo Geißler am Stand der neuen musikzeitung mit Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats, und Senator Dr. Carsten Brosda, Vorsitzender der Kulturministerkonferenz, über die Position und Funktion der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien. Was hat sich dadurch verändert, was muss sich noch tun? Diesen Fragen ist Olaf Zimmermann auch als Herausgeber des Buchs „Wachgeküsst – 20 Jahre neue Kulturpolitik des Bundes 1998 – 2018“ nachgegangen, das im Gespräch vorgestellt wird. Dieses Gespräch – sowie weitere mit Thüringens Kulturminister Benjmain-Immanuel Hoff – sind hier in Auszügen wiedergegeben, in voller Länge können Sie sie auf www.nmzmedia.de nachhören.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: