Symposium über Musikerziehung in Hamburg

29.01.16 -
Hamburg - Um die musikalische Bildung junger Menschen weiter zu verbessern, treffen sich Intendanten und Musikvermittler von 17 Konzerthäusern aus 14 Nationen in Hamburg. Ziel des Symposiums «The Art of Music Education» (Die Kunst der Musikerziehung) vom 3. bis 5. Februar «sei vor allem, die Zusammenarbeit von Konzerthäusern und Schulen voranzutreiben, teilte die Körber-Stiftung mit.
29.01.2016 - Von dpa, KIZ

Gemeinsam mit der Elbphilharmonie veranstaltet die Stiftung die Zusammenkunft, an der auch Vertreter von Orchestern und Festivals sowie Lehrer und Bildungsexperten teilnehmen. Rund 200 Personen wollen darüber diskutieren, wie sich Vermittlungsangebote weiterentwickeln lassen - und Freiräume zu deren Wahrnehmung geschaffen werden können.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.