Weiterbildung Theater- und Musikmanagement in München


12.08.09 -
Bis 15.September 2009 ist es noch möglich, sich für die berufsbegleitende Weiterbildung „Theater- und Musikmanagement“ am Institut für Theaterwissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München zu bewerben. Kooperationspartner der im Januar 2010 beginnenden Weiterbildung sind der Deutsche Bühnenverein und die Bayerische Theaterakademie August Everding.
12.08.2009 - Von PM, KIZ

Das Angebot richtet sich an Berufstätige an Theatern und vergleichbaren Organisationen sowie an fortgeschrittene Studierende mit einschlägiger Berufserfahrung, die sich für Leitungspositionen im Theater- und Musikmanagementbereich qualifizieren möchten.
Um einen intensiven Austausch zwischen Teilnehmern und Dozenten zu gewährleisten, ist das Angebot auf 16 Teilnehmer beschränkt.
Im Mittelpunkt steht die Vermittlung kulturpolitischer, betriebswirtschaftlicher und juristischer Kenntnisse und Kompetenzen, welche zunehmend ausschlaggebend sind, um auch in Zukunft künstlerische Wünsche im Theaterbetrieb realisieren zu können.

Das Weiterbildungsangebot basiert auf einem Blended- Learning- Ansatz. Hierbei werden binnen eines Jahres Präsenzveranstaltungen an verlängerten Wochenenden mit betreuten Selbstlernphasen kombiniert.
Die einjährige Weiterbildung schließt mit einem Weiterbildungsdiplom ab, welches vom Lehrstuhl Theaterwissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Bayerischen Theaterakademie sowie dem Deutschen Bühnenverein ausgestellt wird.

Ansprechpartner u. Kontakt:
Dr. Bianca Michaels, Marlies Kink M.A.
Ludwig-Maximilians-Universität
Theaterwissenschaft München
Georgenstr.11
80799 München
Tel: 089 - 2180 5756
Email: theatermanagement@lmu.de

http://www.lmu.de/theatermanagement

Das könnte Sie auch interessieren: