Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »PM«

Künstlerische Sensibilität: Der argentinische Komponist Damián Gorandi ist der neue Franz-Liszt-Stipendiat 2017

21.07.17 (PM) -
Damián Gorandi heißt der neue Franz-Liszt-Stipendiat 2017 der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Beim Kompositions-Meisterkurs im Rahmen der 58. Weimarer Meisterkurse konnte der aus Südamerika angereiste 25-jährige Komponist die Jury mit seinen Werken von sich überzeugen. Das mit insgesamt 3000 Euro dotierte Franz-Liszt-Stipendium ermöglicht Gorandi nun im Jahr 2018 eine dreimonatige, ungestörte schöpferische Arbeit in Weimar. Außerdem werden seine Werke während seines Aufenthalts in Weimar in Konzerte des Studios für elektroakustische Musik (SeaM) eingebunden.

Kompositionswettbewerb „Neue Szenen“ ausgeschrieben

19.07.17 (PM) -
Internationaler Kompositionswettbewerb der Deutschen Oper Berlin und der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin ausgeschrieben. Zum vierten Mal schreibt die Deutsche Oper Berlin in Kooperation mit der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin den Internationalen Kompositionswettbewerb „Neue Szenen“ aus. Bis zum 15. September 2017 können sich junge Komponistinnen und Komponisten bis 35 Jahre mit einer Arbeitsprobe eines musiktheatralen Werkes bewerben.

„Bilder im Kopf“: Die Gewinner des mdw-Kompositionswettbewerbs für Wien Modern

19.07.17 (PM) -
Zum doppelten Jubiläum starteten die mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (200 Jahre) und Wien Modern (30. Festivalausgabe) einen gemeinsamen Kompositionswettbewerb unter dem Festivalmotto „Bilder im Kopf“. Die Gewinnerstücke werden beim Abschlusskonzert von Wien Modern am 1. Dezember 2017 uraufgeführt.

Moritz Puschke wird neuer künstlerischer Leiter der Internationalen Orgelwoche Nürnberg ab 2019

18.07.17 (PM) -
Kurz nach dem Ende der bisher experimentellsten und nachhaltig erfolgreichen 66. ION steht ein Wechsel in der künstlerischen Leitung bevor. Ab 2019 übernimmt der Berliner Kulturmanager und Kurator Moritz Puschke die Leitung des traditionsreichen Festivals, das sich seit seiner Gründung im Jahr 1951 der Pflege und innovativen Weiterentwicklung sakraler Musik widmet.

Uraufführung an der Kammeroper Schloss Rheinsberg

17.07.17 (kiz-lieberwirth, PM) -
Die Kammeroper Schloss Rheinsberg veranstaltet jährlich das Internationale Festival junger Opernsänger. Auf dem Programm der diesjährigen Auflage steht die Uraufführung der Oper „Tucholskys Spiegel“ von James Reynolds und Christoph Klimke. Der Dirigent und musikalische Leiter der Oper ist Marc Niemann.

DOV begrüßt Forderungen der Lehrbeauftragten an Musikhochschulen an die Parteien zur Bundestagswahl

17.07.17 (PM) -
Im Vorfeld der Bundestagswahl hat die Bundeskonferenz der Lehrbeauftragten an Musikhochschulen (bklm) die Parteien aufgefordert, sich nachhaltig für die Verbesserung der Situation der Lehrbeauftragten einzusetzen. Die bklm schickte einen Katalog an die hochschulpolitischen Sprecher der Parteien im Bundestag sowie die FDP.

Neuer Intendant fürs Konzerthaus Dortmund: Raphael von Hoensbroech kommt zur Spielzeit 2018/19

14.07.17 (PM) -
Raphael von Hoensbroech wird zur Spielzeit 2018/19 als Intendant und Geschäftsführer ans Konzerthaus Dortmund wechseln. Das hat der Rat der Stadt in seiner Sitzung am 13. Juli ohne Gegenstimmen beschlossen. Von Hoensbroech ist derzeit Geschäftsführender Direktor am Konzerthaus Berlin. Er soll auf Benedikt Stampa folgen, der von Dortmund als Intendant ans Festspielhaus Baden-Baden wechselt.

Drohendes Aus für die Klangwerkstatt Berlin [Update: Statement der GNM]

11.07.17 (PM) -
Die Klangwerkstatt Berlin muss in diesem Jahr erstmals abgesagt werden. Das seit 28 Jahren bestehende Festival für zeitgenössische Musik erhält für die diesjährige Festivalausgabe keine Förderung. Dies gefährdet nicht nur die Nachwuchsförderung im Bereich der zeitgenössischen Musik, auch vielfältige, bereits begonnene Projekte und Uraufführungen namhafter Komponist*innen und Ensembles können nicht realisiert werden. Der Ausfall bedroht die Basis und den gesamten Fortbestand des Festivals.

58. Weimarer Meisterkurse locken mit einem umfangreichen Konzertangebot

04.07.17 (PM) -
Die Welt trifft sich in Weimar – und das bereits zum 58. Mal. Vom 14. bis 29. Juli 2017 werden die Weimarer Meisterkurse wieder ein Forum sein für die Stars von morgen, die Meister von heute und all die Neugierigen, die den Prozess vom Schüler zum Meister miterleben wollen. Rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus mehr als 20 Ländern werden an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar erwartet.

Ulf Schirmer bleibt bis 2022 Intendant der Oper Leipzig

22.06.17 (PM) -
Leipzig - Gestern wurde in der Ratsversammlung der Stadt Leipzig Ulf Schirmer einstimmig als Intendant der Oper Leipzig bis Juli 2022 bestätigt. In dieser Funktion ist der 1959 in Eschenhausen bei Bremen geborene Dirigent bereits seit 2011 erfolgreich tätig. Zum Generalmusikdirektor des Hauses wurde er bereits in der Spielzeit 2009/10 ernannt.
Inhalt abgleichen