Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Musikmanagement«

Kolumne

In diesem April hält Inka Stampfl ihre Abschiedsvorlesung an der Universität Passau. Sie war in den 80er-Jahren nicht nur eine der jüngsten Professorinnen in Deutschland, sondern auch eine der „coolsten“, wenn sie auf dem Motorrad oder im Porsche zu Terminen anreiste.

Musikmesse 2013. mu:vDEiNprojekt!

„mu:v – Musik verbindet“ ist die junge Initiative der Jeunesses Musicales Deutschland: Musikprojekte von jungen Leuten für Junge Leute in der Bundeszentrale der Jeunesses Musicales in Weikersheim. Daraus wiederum ist eine neue Idee geboren: Warum sollen sich junge Leute, die Lust haben, etwas spannendes, eigenes auf die Beine zu stellen, nur in Weikersheim treffen und dort gemeinsam musizieren? mu:vDEiNprojekt!

Buch-Tipps 2012/03

07.03.12 (Michael Wackerbauer) -
Leo Kestenberg: Gesammelte Schriften, Bd. 3.2: Briefwechsel, 2. Teil: Briefe an und von Paul Bekker. +++ Felix Bamert (Hrsg.): Musikmanagement. Der Leitfaden für die Praxis. +++ Petr Vít: Zwischen Ästhetik und Musikkritik. Prager Musikdenken von 1760 bis 1860 (neue wege – nové cesty, Bd. 4)

Thomas Schmidt ist neuer Professor für Theater und Orchestermanagement an der HfMDK

12.01.11 (PM) -
Thomas Schmidt, Geschäftsführer des Deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle Weimar, ist zum 1. Januar 2011 als Professor für Theater- und Orchestermanagement an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main berufen worden, wo er bereits seit Oktober 2010 unterrichtet.

IFPI-Teilstipendien für Musikmanagement-Studium in Krems

12.07.10 (PM) -
Der Verband der österreichischen Musikwirtschaft (IFPI Austria) hat auch heuer wieder Teilstipendien für den Masterstudiengang Musikmanagement an der Donau-Universität Krems zur Verfügung gestellt. Die Bewerbung zum Stipendium kann am Zentrum für zeitgenössische Musik der Donau-Universität Krems bis 31. August eingebracht werden. Die Stipendien werden nach sozialen Kriterien vergeben.

Bachelor in Musikmanangement an der Saar-Uni

25.06.10 (nmz/kiz) -
Die Universität des Saarlandes bietet ab dem kommenden Wintersemester zusammen mit der Hochschule für Musik in Saarbrücken das Bachelor-Studienfach Musikmanagement an. Das Studium vermittelt Kenntnisse im Bereich Musikwissenschaft als auch viele praktische Elemente.

Noch Plätze frei für gefördertes Studium zum Musik- und Medienmanager

08.04.10 (PM) -
Am 12. April 2010 startet das L4 – Institut für Digitale Kommunikation das arbeitsmarktrelevante berufsqualifizierende Studium zum Musik- und Medienmanager. Für diese zweijährige Berufsqualifizierung sind noch wenige Plätze frei. Eine Förderung per Bildungsgutschein durch die Arbeitsagentur ist möglich.

Martin Lücke, „Professor Schlager“, lehrt Musikmanagement in München

18.12.09 (Pressemeldung) -
Die BILD-Zeitung nannte ihn „Professor Schlager“, als er seine Untersuchung „Die 100 Schlager des Jahrhunderts“ (EVA, 2008) veröffentlichte. Dabei ist sein Repertoire an Forschung und Produktion von Musik viel breiter. Mit dem 35-jährigen Musikwissenschaftler, Musiker und Autor Dr. Martin Lücke gewinnt die Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) einen ausgewiesenen Musikexperten für den Studiengang Medienmanagement. Zum Wintersemester 09/10 wurde er als erster Professor für Musikmanagement am Campus München berufen.

Weiterbildung Theater- und Musikmanagement in München

12.08.09 (PM) -
Bis 15.September 2009 ist es noch möglich, sich für die berufsbegleitende Weiterbildung „Theater- und Musikmanagement“ am Institut für Theaterwissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München zu bewerben. Kooperationspartner der im Januar 2010 beginnenden Weiterbildung sind der Deutsche Bühnenverein und die Bayerische Theaterakademie August Everding.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: