Etablierung, Verantwortung, Gegenwind: Ein Gespräch zum Thema Frauen- und Genderforschung in der Musik


Etablierung, Verantwortung, Gegenwind: Ein Gespräch zum Thema Frauen- und Genderforschung in der Musik

04.02.21 (Juan Martin Koch) - Seit Ende der 1970er Jahre haben Musikwissenschaftlerinnen maßgeblich dazu beigetragen, die Bedeutung von Frauen in der Musikgeschichte sichtbar und hörbar zu machen. Wie sich das Fach der musikalischen Frauen- und Genderstudies seither entwickelt hat und wie Forscherinnen deren Aufgaben heute definieren, darüber hat Juan Martin Koch mit drei Vertreterinnen gesprochen: mit Susanne Rode-Breymann (HMTM Hannover), Anna Ricke (Musikwiss. Seminar Detmold/Paderborn) und der Kulturmanagerin Magdalena Waller. 

 

Das komplette Gespräch als Audio-Datei zum Download finden Sie hier: https://service.conbrio.de/service/download/2268/ ,

 

die verschriftlichte Version des Gesprächs ist in der Februarausgabe der nmz erschienen: https://www.nmz.de/artikel/etablierung-verantwortung-gegenwind

 

 

Dossier: 
Frauen in der Musik

Navigation

RSS-Feeds

Suche