Musikmesse 2016 – Musical Life in Africa


Musikmesse 2016 – Musical Life in Africa

26.04.16 (nmzMedia) - Frankfurt am Main - Der afrikanische Kontinent beheimatet eine riesige Vielfalt an musikalischen Aktivitäten, Stilrichtungen und Performern. Gleichzeitig bringt vor allem eine oft nicht ausreichende Infrastruktur große Herausforderungen an Menschen mit sich, die in Afrika ihren Lebensunterhalt mit der Musik verdienen möchten. Jens Cording (Siemens Stiftung) spricht mit Eddie Hatitye (Music in Africa) und Andre Le Roux (Samro Foundation) über die Prozesse, die sie in ihren Tätigkeitsfeldern für afrikanische Musiker in Gang gebracht haben, um diese Situation zu verbessern.

 

Videostrecke: Musikmesse 2016 – „Classic meets Future“: alle Diskussionen, Gespräche und Präsentationen von der Bühne der nmz


Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Navigation

RSS-Feeds

Suche