Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Senftenberg«

Brandenburger Theater im Corona-Herbst - «Kaninchen vor der Schlange»

20.11.20 (dpa) -
Potsdam/Senftenberg/Frankfurt (Oder) - Leere Säle - trotzdem kreativ: Mit neuen Ideen retten sich Brandenburgs Theater und das Staatsorchester durch den Teil-Lockdown im Herbst. Wie der Dezember für die Häuser aussehen wird, ist noch ungewiss. Für viele wird das zu einer neuen Belastungsprobe, vor allem finanziell, wie eine dpa-Umfrage ergab.

Mit Musik auf dem Weg zum guten Leben ?

08.01.19 (Markus Hirsch) -
Führt man sich vor Augen, dass trotz der Grabenkämpfe (im Wortsinn) in Profiorchestern tagtäglich künstlerisch gelungene Opernaufführungen stattfinden, wird man der Idee einer voraussetzungslos gegebenen Verbindung von Musik und Ethik zunächst skeptisch gegenüberstehen. Ist es die Musik selbst (das Musizieren, das Musikhören, die einer Komposition immanente Botschaft), die etwas zum Guten hin verändern kann oder hängt alles vielmehr davon ab, wie wir Menschen mit Musik umgehen und ob wir sie zum Guten (oder Schlechten) hin einsetzen?

Kulturstaatsminister Bernd Neumann besucht Neue Bühne Senftenberg

14.01.10 (PM - kiz-lieberwirth) -
Kulturstaatsminister Bernd Neumann wird heute gemeinsam mit der Leiterin des Berliner Theatertreffens, Iris Laufenberg, die NEUE BÜHNE Senftenberg besuchen. Nach einem Gespräch mit Intendant Sewan Latchinian und regionalen Vertretern aus Politik und Gesellschaft wird er sich die Inszenierung „Die Hermannsschlacht“ (Christian Dietrich Grabbe) ansehen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: