Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Experimental Concert Research«

Die Vermessung des Konzerterlebens

31.05.18 (nmz-red) -
Was macht das klassische Konzert überhaupt aus? Welche ästhetischen Qualitäten, welches Erlebenspotezial­ bietet es? Mit solchen Fragen befasst sich ein neues internationales Forschungsprojekt unter Federführung der Zeppelin Universität (Martin Tröndle, WÜRTH Chair of Cultural Production). Beteiligt sind das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik in Frankfurt am Main (Melanie Wald-Fuhrmann), die Universität Bern in der Schweiz (Wolfgang Tschacher) und die University of York in Großbritannien (Hauke Egermann) sowie das Fraunhofer-Institut für integrierte Schaltungen in Erlangen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: