Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »nmz-red«

Die Redaktion der neuen musikzeitung wünscht ein friedvolles Weihnachtsfest

24.12.21 (nmz-red) -
Die gesamte Redaktion der neuen musikzeitung und ihre Mitarbeiter wünschen nicht nur allen unseren Online-Besucherinnen und -besuchern, sondern wirklich allen ein gesundes, frohes und friedliches Weihnachtsfest. Wir werden hier in den nächsten Tage auch etwas kürzer treten, halten aber in kleiner Besetzung unseren Informationsdienst aufrecht. Stöbern Sie derweil gerne in den aktuellen Ausgaben der neuen musikzeitung, der Jazzzeitung und von Oper & Tanz. Bestimmt es etwas für Sie dabei.

Traurige Zeiten, helles Leuchten

10.12.21 (nmz-red) -
Quadro Nuevo: Odyssee – A Journey Into The Light +++ Moritz Eggert: Die Tiefe des Raumes – ein Fußballoratorium +++ Robert Seethaler: Der letzte Satz +++ Daniel Martin Feige: Musik für Designer +++ Steffen Schleiermacher. Der Avantgartainer. Texte und Gespräche +++ Bernd Feuchtner: Die Oper des 20. Jahrhunderts in 100 Meisterwerken +++ Johann Sebastian Bach: Stumme Seufzer, Stille Klagen +++ Manfred Hermann Schmid: Beethovens Streichquartette +++

Nachrichten: Musikbildungsstätten

01.12.21 (nmz-red) -
Berlin: Tag der Hammondorgel +++ Lauchheim: gesunde musikschule® – Weiterbildung beendet +++ Rendsburg: Fokus auf www.chorundstimme.de +++ Weikersheim: „zwei:takt“ gestartet +++ Wolfenbüttel: Neuer „MusikSalon“ +++ Remscheid: Internationales Bergisches Gitarrenfestival +++ Marktoberdorf: Kinderchorleitung - neuer Kurs startet +++ Sondershausen: Meisterkurs Violine

Nachrufe

01.12.21 (Barbara Haack) -
Zum Tod von Tom Ruhstorfer +++ Zum Tod von Hans Walter Berg

nmz-Podcastpartnerin Irene Kurka

30.11.21 (nmz-red) -
Irene Kurka ist Sopranistin der Gegenwartsmusik. Seit April 2018 betreibt sie ihren Podcast unter dem Titel „neue musik leben“. Sie widmet sich darin einzelnen Themen oder Personen aus dem Bereich der neuen Musik.

Nachrichten – Musikakademien

29.10.21 (nmz-red) -
Ochsenhausen: Elektrofest 2022 +++ Heek: Band-Musizieren mit Grundschulkindern +++ Rendsburg: Musiktutor:innen SH starten in vierte Staffel +++ Rheinsberg: „Wege zur Bühne“ +++ Trossingen: Peter Vierneisel ist neuer Direktor +++ Berlin: „Ein Fest? Fast!“ – Fachtagung der festangestellten Musikschullehrkräfte

Nachrichten 2021/11

28.10.21 (nmz-red) -
Jazzfest Berlin +++ Klangkunst +++ Festival Out Of The Box +++ Frau Musica Nova mit dem Festival „PERFORMANCE – UTOPIE“ +++ IFPI-Report „Engaging with Music 2021“

Zwei, die für kulturpolitisches und künstlerisches Engagement stehen

28.10.21 (nmz-red) -
Da die Donaueschinger Musiktage 2020 pandemiebedingt abgesagt worden waren, konnte die FEM-Ehrennadel der Fachgruppe Ernste Musik im Deutschen Komponistenverband (DKV) nicht wie geplant dort vergeben werden. So hat der DKV in diesem Jahr gleich zwei Persönlichkeiten geehrt, die sich vorbildlich um die Sache der zeitgenössischen Musik verdient gemacht haben: die langjährige SWR-Musikredakteurin, Produzentin, Lektorin, Kuratorin, promovierte Musikwissenschaftlerin und Autorin Lotte Thaler (2020) und den Dirigenten Lothar Zagrosek (2021).

Aktuell bei nmz-Podcastpartnerin Irene Kurka: Theo Geißler im Gespräch

12.10.21 (nmz-red) -
In der 151. Folge von Irene Kurkas Podcast „neue musik leben“ ist zum 70. Jahrgang nmz-Herausgeber Theo Geißler zu Gast. Er erzählt, wie er zur neuen Musik und zur nmz kam, wie und warum er den Verlag ConBrio gegründet hat und spricht darüber, wie wichtig die musikalische Bildung gerade jetzt ist und welche Entwicklungen er sich für die Kultur in Zukunft wünscht.

Kollektive Kreativität

29.08.21 (nmz-red) -
Zwei Werke von Heiner Goebbels stehen diesen Sommer auf dem Programm von Musikfest Berlin und der musica viva in München: am 30. August das Orchesterstück „A House of Call. My Imginary Notebook“ (UA) und als Münchener Erstaufführung am 28. und 29. September 2021 bei der musica viva. Am 5. September gibt es in Berlin zudem das Szenische Konzert „Liberté d’action“ nach Texten von Henri Michaux im Großen Sendesaal des rbb.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: