Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »nmz-red«

Qualifizierungsreihe „musiktutor*innen sh“

31.01.18 (nmz-red) -
Einmal nicht in der Rolle des Lernenden, sondern des Lehrenden sein – diesen Perspektivwechsel ermöglicht Schülerinnen und Schülern aus allen Landesteilen Schleswig-Holsteins die im laufenden Schuljahr erstmals stattfindende Qualifizierungsreihe „musiktutor*innen sh“. Im Rahmen von vier Präsenzwochenenden am Nordkolleg Rendsburg erlernen die Teilnehmenden das Know-how zum Anleiten einer Musikgruppe – sei es ein Chor, eine Band oder ein Instrumentalensemble. Technikaffine Jugendliche werden außerdem intensiv im Fach Tontechnik geschult.

Nachrichten 2018/02

31.01.18 (nmz-red) -
ConBrio Verlag und Verband deutscher Musikschulen gemeinsam auf der Buchmesse Leipzig +++ Kompositionspreis Unternehmen Gegenwart +++ Henle Klavierwettbewerb geht in neue Runde +++ Tag der Offenen Tür für Jazzer +++ Der Klassiker – Jazzwoche Burghausen 2018 +++ Die musica viva mit einem Konzertwochenende im März +++ Ausschreibung Förderpreis InTakt 2018 +++ Pollinger Tage für Alte und Neue Musik +++ Musiktherapeutische Tagung „Anders Interpretieren“ in der Klinik Schömberg +++ yaro im Sommer +++ Chor und Klassensingen – Call for Papers des Departments Musikpädagogik Innsbruck

Personalia 2018/02

31.01.18 (nmz-red) -
Hindemith-Preis für Clara Iannotta +++ Nachrufe: Hugh Masekela, G.O. van de Klashorst und Christian Burchard.

Erkunder unbekannten Terrains

31.01.18 (nmz-red) -
Der mit 250.000 Euro dotierte Ernst von Siemens Musikpreis geht 2018 an den österreichisch-schweizerischen Komponisten Beat Furrer. Dies teilte die Ernst von Siemens Musikstiftung mit, die in diesem Jahr ingesamt über 3,5 Millionen Euro an Preis- und Fördergeldern vergibt und deren Kuratorium Furrer einige Jahre selbst angehörte. In der Begründung heißt es unter anderem:

Lieder und Märchen für alle

20.12.17 (nmz-red) -
Pechvogel und Glückskind, Edition See-Igel +++ Die Orchestermäuse - Ein musikalisches Märchen, Hug & Co. Musikverlage +++ Kinderlieder für alle! 35 Lieder zum Mitsingen, Carus-Verlag +++ Kasimirs Abenteuer – Ein Lavastein auf wichtiger Mission - Ein A-cappella-Märchen Eigenverlag Don Camillo Chor +++ Rumpelstil – Vorfreude, Tari Taro Music +++

EMP für vielfältige Zielgruppen

01.12.17 (nmz-red) -
Die Elementare Musikpädagogik (EMP) ist ein Königsweg für Musik und Bewegung. Im Umfang ist sie vergleichbar mit dem Zehnkampf in der Leichtathletik. In drei Phasen und mit neuem Konzept macht die Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid fit für den vielfältigen Einsatz mit Zielgruppen von Jung bis Alt.

Nachrichten: Hochschule / Musikakademie

01.12.17 (nmz-red) -
Neue Fachrichtungen, zertifiziertes Jungstudium – Die Musikakademie Kassel erweitert ihr Studienangebot +++ Ausgezeichnete Pianisten – Die Preisträger des Franz Liszt Wettbewerbs in Weimar stehen fest

Singen als Gemeinschaftserlebnis und die Kunstform Oper

01.12.17 (nmz-red) -
Die beiden Preisträger des 12. Junge Ohren Preis stehen fest: Ende November nahm der Rundfunkchor Berlin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main die Auszeichnung in der Kategorie „Programm“ für seine Bildungsinitiative SING! entgegen. Preisträger in der Kategorie „Exzellenz“ ist der Musiktheatervermittler Rainer O. Brinkmann (Foto: Oliver Roeckle). Der Junge Ohren Preis prämiert jährlich herausragende Vermittlungsprogramme und würdigt Musikvermittler/-innen für ihre beispielhafte Arbeit. Er gilt als renommiertester Wettbewerb seiner Art im gesamten deutschsprachigen Raum und setzt Zeichen für ein lebendiges und modernes Musikleben.

Nachrichten 2017/12

30.11.17 (nmz-red) -
Dwight und Ursula Mamlok-Preis +++ Zum 4. Carl Bechstein Wettbewerb für Kinder und Jugendliche +++ BMU-Medienpreis 2018 +++ ECM gibt Streamblockade auf +++ Rechtsextremismus – Musik und Medien: Interdisziplinäre Tagung in Rostock +++ Machtspiele, musikalisch Deutsches Mozartfest Augsburg im Mai 2017 +++ Eclat bekommt einen fünften Tag – Stuttgarts großes Festival für Gegenwartsmusik wächst

Angetan, um Zauber und Sprachklang hervorzubringen

30.11.17 (nmz-red) -
Ursula Gaisa +++ Theo Geißler +++ Barbara Haack +++ Martin Hufner +++ Juan Martin Koch +++ Andreas Kolb +++ Barbara Lieberwirth +++ Eckart Rohlfs +++ Michael Wackerbauer
Inhalt abgleichen