Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »nmz-red«

Meisterkurs mit Igor Levit und mehr: IFF Hannover feiert 20. Geburtstag

07.01.20 (nmz-red) -
Mit mehreren Veranstaltungen im Lauf des Jahres 2020 feiert das „Institut zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter“ (IFF) der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) seinen 20. Geburtstag. Den Auftakt bildet ein Meisterkurs mit dem Pianisten und IFF-Alumnus Prof. Igor Levit am 7. und 8. März.

Die Redaktion der neuen musikzeitung wünscht ein friedvolles Weihnachtsfest

24.12.19 (nmz-red) -
Die gesamte Redaktion der neuen musikzeitung und ihre Mitarbeiter wünschen nicht nur allen unseren Online-Besucherinnen und -besuchern, sondern wirklich allen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest. Wir werden in den nächsten Tage auch etwas kürzer treten, halten aber in kleiner Besetzung unseren Informationsdienst selbstverständlich aufrecht. Stöbern Sie derweil gerne in den aktuellen Ausgaben der neuen musikzeitung, der Jazzzeitung und von Oper & Tanz. Bestimmt es etwas für Sie dabei.

Nachrichten 2019/12

30.11.19 (nmz-red) -
Biennale cresc... 2020 +++ BMU-Medienpreis 2020 +++ 40 Jahre ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart +++ Opera Lab Berlin „ODYSSEY: Dead Men Die“ +++ „The Art of Music Education“ – siebte Ausgabe

Gelungenes Experiment

30.11.19 (nmz-red) -
23 Preise im Wert von rund 10.000 Euro vergab die Carl Bechstein Stiftung beim sechsten Carl Bechstein Wettbewerb für Kinder und Jugendliche, der vom 1. bis 3. November 2019 im Kulturstall von Schloss Britz in Berlin ausgetragen wurde. Zum ers­ten Mal war der Wettbewerb ausgeschrieben für die Kategorie „Klavier solo – Klassik und Jazz“. Im Laufe des Anmeldezeitraums, der aufgrund der großen Nachfrage um zwei Monate verkürzt werden musste, hatten sich mehr als 90 junge Pianistinnen und Pianisten beworben. 64 Pianistinnen und Pianisten aus ganz Deutschland erhielten eine Zusage – ein neuer Teilnehmerrekord.

Für junge Menschen jeden Alters

30.11.19 (nmz-red) -
Peter Hundert: Backstage Elbphilharmonie +++ Leonard Cohen: Thanks For The Dance +++ CD-Box „GRIPS Theater – Die schönsten Lieder aus 50 Jahren“, 3 CDs mit 88 Liedern aus fünf Jahrzehnten +++ Heinz Winbeck: The Complete Symphonies (1 bis 5) +++ Casta Diva. Der schwule Opernführer +++ Jim Snidero: The Essence of the Blues. 10 great etudes for playing and improvising on the blues, advance music +++ The Hilliard Ensemble, Jan Garbarek: Remember me, my dear +++ Robert Münster: „Ich bin hier sehr beliebt“. Mozart und das kurfürstliche Bay­ern +++ Jean-Yves Ferri/Didier Conrad: Asterix. Die Tochter des Vercingetorix

Videopoesie und Musik in stimmiger Verknüpfung

06.11.19 (nmz-red) -
Zum fünften Mal haben die Chris­toph und Stephan Kaske Stiftung und die neue musikzeitung den JukeBoxx NewMusic Award ausgeschrieben. Der mit 3.500 Euro dotierte Preis richtet sich an Komponistinnen und Komponisten, Künstlerinnen und Künstler im Bereich der klassischen Gegenwartsmusik (E-Musik) und Medienkunst. Der JukeBoxx NewMusic Award 2019 geht an den österreichischen Komponisten und Künstler russischer Herkunft Maxim Seloujanov für sein videopoetisches Werk „Infiorata“.

Schule der Spiritualität

30.10.19 (nmz-red) -
Im Jahr 2020 beginnt ein neuer Durchgang der Münsterschwarzacher Choralkurse. In drei aufeinanderfolgenden Einheiten von je einer knappen Woche (Montag bis Freitag, jeweils im Sommer der Jahre 2020 bis 2022) wird eine fundierte Einführung in Geschichte, Theorie und Praxis des Gregorianischen Chorals angeboten. Ein besonderer Akzent liegt auf der Praxis (Singen und – ab 2021 – Dirigieren) sowie der theologischen/spirituellen Verortung der gregorianischen Gesänge.

Vertikales Klavier und Unterwassermusik

29.10.19 (nmz-red) -
Experimentelle Musik als lustvolles Erlebnis – das ist eines der Ziele die sich Festivalmacherin Martina Taubenberger auf ihre Fahne geschrieben hat. Seit zwei Jahren betreibt sie die Galerie und Kunstwerkstatt Whitebox im schicken Münchner Kreativquartier Werksviertel. Die Whitebox ist ein Experiment zwischen Kunst und Kreativkultur: Übers Jahr finden dort Ausstellungen, Präsentationen und Konzerte statt.

Leidenschaft und Besessenheit

29.10.19 (nmz-red) -
In diesem Jahr wäre die russische Komponistin Galina Ustwolskaja 100 Jahre alt geworden. Beim musica viva-Sonderkonzert führen die Musikerinnen und Musiker des Symphonieorchesters des BR die auf internationalen Konzertbühnen nur selten zu erlebende Ensemble-Trilogie „Triade“ auf: Die groß dimensionierte und höchst expressive „Triade“, ein Ausnahmewerk ersten Ranges, entstand in den Jahren 1970 bis 1975 und besteht aus den Sätzen „Dona nobis pacem“, „Dies irae“ und dem „Benedictus qui venit“.

Nachrichten 2019/11

29.10.19 (nmz-red) -
Zukunftswerkstatt Musik und Klima +++ Keine neuen Steuern für musikalische Bildung +++ Aus für das Landestheater Niederbayern? +++ Studieren in NY +++
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: