Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Fortbildung«

Chor-Tipps 2011/10

03.10.11 (nmz-red) -
Symposium Kinder- und Jugendstimme Leipzig – Singen mit Kindern – Chorleiterforum – Chorleitertreffen – Neue Wege zur „Schöpfung“ in Berlin

Chor-Tipps 2011/05

02.05.11 (nmz-red) -
Interessante Angebote für Chorsängerinnen und -sänger

Lisztiger Tastenzauber und Lust am Lernen

01.04.11 (Andrea Fink) -
Mag sein, dass vielerorts die Anmeldezahlen zu den Kursen rückläufig sind – im Landesverband Bayern erleben wir augenblicklich genau das Gegenteil. Mit 32 aktiven Teilnehmern eröffneten wir im Januar den Meisterkurs Klavier mit Professor Karl-Heinz Kämmerling in der Musikakademie Alteglofsheim. Das Repertoire der Tasten-Virtuosen wies viele bekannte Werke auf, aber in diesem Jahr spielt man überwiegend Liszt. So beschlossen wir, dass wir im Abschluss-Konzert der Teilnehmer den ersten Teil des Programms Franz Liszt widmeten. Dies war uns ein ganz besonderes Anliegen, da Franz Liszt vor 150 Jahren der Mitbegründer des Allgemeinen Deutschen Musikvereins war, das heißt den heutigen Deutschen Tonkünstlerverband mit ins Leben gerufen hat. Ein Höhepunkt des Abends war die h-Moll-Sonate, gespielt von Olga Kozlova am Ende des ersten Programmteils. 1853 von Franz Liszt komponiert, gilt dieses Werk als eines der bedeutendsten, technisch schwierigsten Werke der Romantik. Der Künstlerin gelang es, mit brillanter Technik und temperamentvoller Freude die Zuhörerschaft in den Bann zu ziehen.

„Man singt nur mit dem Herzen gut …“

01.03.11 (N.N.) -
Musik und Kultur im Herzen Deutschlands, so lautet die Maxime der seit 2008 neu strukturierten Hessischen Akademie für musisch-kulturelle Bildung gGmbH. Erfreulicherweise konnten die Zahlen der Übernachtungs- und Tagesgäste seither um mehr als 50 Prozent auf insgesamt rund 16.000 Besuchertage gesteigert werden.

Singen in Familie und Kindertagesstätte

30.01.11 (Evelin Kramer) -
„Singen ist kinderleicht!“, sagen die einen! Der Schlüssel zur Welt des Singens lag für sie zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort bereit. Menschen, für die Singen etwas Leichtes, Natürliches, Freudiges, Befreiendes und Lebensbegleitendes ist, hatten meist in ihrer frühen Kindheit Vorbilder in ihren Familien oder familiennahen Personenkreisen. Durch diese konnten sie sich die Welt des Singens in gleicher Weise erschließen wie die Welt des Sprechens. Und sie verfügen heute über ein emotionales Ausdrucksmittel, das ihr Leben bereichert.

Nachrichten: Fortbildung

14.12.10 (N.N.) -
Wolfenbüttel. Frankenstein – Marktoberdorf. Basiskurs ATMUNG – STIMME – HALTUNG – Trossingen. Neues im Februar 2011 – Berlin. Kreative Bewegung mit Kindern – Weikersheim. Neue Leitung – Heek. Ward für Erzieherinnen – Michaelstein. Kurse im Kloster

Wie klappt es mit der Gruppe?

14.12.10 (Steffi Grunewald) -
Im November letzten Jahres fragte mich eine Freundin, ob ich vielleicht Interesse hätte, mit ihr eine Informationsveranstaltung der Berliner Landesmusikakademie zu einem Lehrgang über Gruppenunterricht an Grundschulen zu besuchen. Ich lehnte dankend ab. Netter Versuch, die fehlenden Musiklehrer mit billigen, gut ausgebildeten Musikschullehrkräften zu ersetzen, dachte ich.

Nachrichten: Hochschule und Fortbildungen

02.11.10 (nmr-red) -
News und Hinweise

Nachrichten: Fortbildung

03.09.10 (N.N.) -
Hamburg. Musikvermittlung für Jugendliche & Senioren – Heek. Meisterkurs Klavier – Schlitz. Improvisieren – Irish Fiddle – Kammermusik – Lauchheim. Musik und Bewegung – Rendsburg. Total vokal in den Herbst – Wolfenbüttel. Musikvermittlung – Wissenschaftskonzert – Kürnbach. Klarinette pur – Alteglofsheim. Einfach Singen?!

Gemeinsames Projekt: „Klasse, wir singen!“

03.09.10 (Klaus K. Weigele) -
„Singen macht Spaß, Singen tut gut, ja, Singen macht munter und Singen macht Mut!“. Dieser beliebte Kanon von Uli Führe ist gleichsam das Motto für das Projekt „Klasse, wir singen!“. Betrachtet man die musikpädagogischen Publikationen der letzten Jahre, so entsteht der Eindruck, dass schulisches Singen wieder an Bedeutung gewinnt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: