Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Internationaler Robert-Schumann-Wettbewerb«

Schumann-Wettbewerb in digitaler Form - Preisträger gekürt

12.06.21 (dpa) -
Zwickau - Beim Zwickauer Robert-Schumann-Wettbewerb wurden dieses Jahr erstmals Preise in einem rein digitalen Ausscheid vergeben. Von den 41 jungen Pianisten und Sängern im Finale haben die beiden Jurys per Videokonferenz insgesamt 11 Preisträger gekürt und einen Sonderpreis für Liedbegleitung vergeben, wie die Stadt am Freitag mitteilte.

Gewinner des Robert-Schumann-Videowettbewerbs werden prämiert

10.06.21 (dpa) -
Zwickau - Nach der Absage des Robert-Schumann-Wettbewerbs wegen der Corona-Pandemie hat die Stadt Zwickau Sonderpreise in einem digitalen Ausscheid ausgelobt. An diesem Freitag werden die Gewinner bekanntgegeben. Insgesamt haben es 41 junge Musiker ins Finale geschafft - 19 Pianisten und 22 Sänger aus 18 Nationen.

Robert-Schumann-Wettbewerb abgesagt - Digitaler Ausscheid als Ersatz

22.04.21 (dpa) -
Zwickau - Der für Juni geplante Internationale Robert-Schumann-Wettbewerb in Zwickau fällt aus. Stattdessen hat die Stadt eine Sonderauflage in digitaler Form initiiert. Da die Teilnehmer und Juroren aus verschiedenen Ländern kommen, gebe es Probleme bei der Ein- und Ausreise sowie den Quarantänebestimmungen, begründete die Stadt Zwickau am Donnerstag die pandemiebedingte Absage.

Henriette Gödde und André Baleiro gewinnen Robert-Schumann-Wettbewerb

20.06.16 (dpa, PM) -
Zwickau - Die 30-jährige Henriette Gödde aus Deutschland und der 27-jährige Bariton André Baleiro aus Portugal haben den 17. Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerb in Zwickau im Fach Gesang gewonnen. In der Kategorie Klavier wurde kein erster Preis vergeben, teilte die Stadt Zwickau am Sonntag mit. Der mit 3000 Euro dotierte Sonderpreis als beste Liedbegleiterin ging an die 30-jährige Fiona Pollack aus Österreich.

Schumann-Wettbewerb: Zwickau will mit der "Marke Schumann" international punkten

Zwickau - Die Stadt Zwickau rüstet sich zum größten Musikfest des Jahres in Westsachsen. Zum XVI. Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerb vom 7. bis 17. Juni werden 223 Teilnehmer aus 37 Ländern erwartet, sagte der Leiter des Robert-Schumann-Hauses, Thomas Synofzik am Dienstag. Zeitgleich mit dem Wettbewerb beginnen erstmals auch die Schumann-Tage, die bis zum 8. Juli hochkarätig besetzte Klassik-Konzerte versprechen.

205 Künstler treten beim Zwickauer Schumann-Wettbewerb an

08.03.12 (Agentur - dapd) -
Zwickau - Für den XVI. Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerb für Klavier und Gesang in Zwickau sind 205 Anmeldungen aus 37 Ländern eingegangen. Bei dem Ausscheid vom 7. bis 17. Juni erstmals dabei sind junge Künstler aus Ägypten, Aserbaidschan, Dänemark, Neuseeland, der Türkei und Uruguay, wie die Stadtverwaltung Zwickau mitteilte.

Zwickau: 2012 erstmals Kombination von Schumann-Wettbewerb und Schumann-Fest

21.10.11 (Agentur - dapd) -
Zwickau - Mit einem Festival würdigt Zwickau vom 7. bis 17. Juni nächsten Jahres den 202. Geburtstag von Robert Schumann (1810-1856). Erstmals würden dann der Internationale Robert-Schumann-Wettbewerb und das Schumann-Fest miteinander kombiniert, kündigte Kulturbürgermeister Bernd Meyer (Linke) am Donnerstag an. Von der Zusammenlegung erhoffe sich die Geburtsstadt des berühmten Komponisten noch mehr Resonanz vonseiten der Besucher.

Internationaler Schumann-Wettbewerb 20102 erstmals mit Schumann-Fest

17.10.11 (Agentur - dapd) -
Zwickau - Der XVI. Internationale Robert-Schumann-Wettbewerb für Klavier und Gesang findet vom 7. bis 17. Juni 2012 in Zwickau statt. Neu ist die Kombination mit einem mehrtägigen Schumann-Fest, wie die Stadtverwaltung Zwickau mitteilte. Am 8. Juni 2012 begeht die Musikwelt den 202. Geburtstag des in Zwickau geborenen Komponisten.

Ausschreibung für Internationalen Schumann-Wettbewerb hat begonnen

17.05.11 (Agentur - dapd) -
Zwickau - Talentierte Nachwuchskünstler können sich ab sofort für den XVI. Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerb bewerben. Der Ausscheid in den Fächern Klavier und Gesang findet vom 7. bis 17. Juni 2012 in Zwickau statt, wie die Stadt mitteilte.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: