Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Internet«

Tamagotchi heißt jetzt Twitter – Ferchows Fenstersturz

22.06.09 (Sven Ferchow) -
Aus tiefstem Herzen bin ich ein aktiver Daten-Rambo. Es ist mir egal, wer meine Daten an wen verkauft. Es interessiert mich nicht, wenn sich „Researcher“ ihren Tageshöhepunkt verschaffen, indem sie sich zusammen stümpern, zu welchen Tageszeiten ich bei „real“ meine „Payback-Karte“ zücke.

Zur Zukunft der Note im digitalen Zeitalter

12.06.09 (Wolf-Dieter Seiffert) -
Gedruckte und gebundene Noten – bewährtes Handwerkszeug der Musiker seit über 500 Jahren – können meiner Einschätzung nach das derzeit stark wachsende digitale Angebot gelassen beobachten und zuversichtlich in die Zukunft blicken. Bei Musikern der sogenannten „klassischen“ Musik wird diese Konkurrenz keine nennenswerte merkantile Größenordnung erreichen.

Link-Tipps (2009/06)

01.06.09 (Martin Hufner) -
Tonspion - Der Schallplattenmann sagt

Nachschlag (2009/05)

03.05.09 (Martin Hufner) -
Wissen wir eigentlich noch in welchem Zeitalter wir leben? Angeblich hat das Internet unsere Denkungsweisen vollkommen verändert. Auch die Begriffe von Autorschaft, von persönlicher wie finanzieller Kommunikation sind dabei aus dem Ruder zu laufen. Max Nyffeler freut sich in dieser nmz-Ausgabe in seiner Beckmesser-Kolumne geradezu diebisch über das in Schweden ergangene Urteil zu Pirate Bay, das, wie der Deutsche Kulturrat in einer Pressemitteilung verlauten ließ, eine Organisation sei, die „Einbruchswerkzeuge“ bereitstelle. Das klingt gut und das Aufatmen in zahlreichen Institutionen, die das Ergebnis zu beurteilen sich anschickten, vom Bundesverband der Musikindustrie bis hin zum Deutschen Musikverlegerband war laut und deutlich zu vernehmen.

Let’s mu:v – frischer Wind in der JMD

27.03.09 (Toni Rack) -
Wer die Jeunesses Musicales kennt, der weiß, dass sich hinter dem Namen mehr als nur der Fachverband der deutschen Jugendorchester verbirgt. Neben den vielgestaltigen Aktivitäten des Vereins wie der Jungen Oper Schloss Weikersheim, dem Kursangebot in der Musikakademie Schloss Weikersheim oder dem Deutschen Jugendorchesterpreis, wachsen immer wieder neue Ideen heran. So auch die mu:v-Initiative, hinter der eine Gruppe Jugendlicher steht, die ihrer Vision einer jungen JMD Gestalt verleiht. Die JMD bleibt in „Bewegung“ und wird sich – neben ihrem Arbeitsschwerpunkt auf der Jugendorchesterarbeit – künftig verstärkt auf junge Persönliche Mitglieder und mittelfristig auch auf andere musikalische Genres ausrichten.

Schächter: ZDF wird Fernsehen und Internet noch stärker vernetzen

23.03.09 (nmz-ddp) -
Mainz (ddp). Das ZDF wird künftig noch stärker Fernsehen und Internet miteinander vernetzen. Im Gegensatz zu früheren Prognosen sei «das Internet nicht der Killer des Fernsehens, man braucht und unterstützt sich gegenseitig», sagte ZDF-Intendant Markus Schächter am Montag zum Auftakt der 42. Tage der Fernsehkritik in Mainz.

Internet und Öffentlichkeitsarbeit

31.01.09 (Alice Guinet) -
Nach vier Monaten kommissarischer Leitung wurde ich am 22. November 2008 in Rosenheim, dem Sitz des TKV Südostbayern, zur 1. Vorsitzenden gewählt. In Frankreich geboren studierte ich Querflöte in Paris bei Patrick Gallois und am Mozarteum Salzburg bei Irena Grafenauer. Seit dem Konzertdiplom lebe und arbeite ich freischaffend in Rosenheim als private Querflötenlehrerin, Kammermusikerin und Konzertveranstalterin.

MDR und Zeitungsgruppe Thüringen kooperieren im Internet

22.01.09 (nmz/kiz) -
Erfurt (ddp-lth). Ähnlich der Kooperation des WDR mit der WAZ Mediengruppe hat der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) und die Zeitungsgruppe Thüringen (ZGT) eine künftige Zusammenarbeit im Internet angekündigt. Der Sender liefere den Online-Angeboten der ZGT ab dem 1. Februar täglich drei bis vier Beiträge aus den Sendungen «Thüringen Journal», «Sport im Osten» und «MDR aktuell», sagte MDR-Intendant Udo Reiter am Donnerstag in Erfurt.

„La Périchole“ am 9. und 10. November kostenlos im Internet

09.11.08 (nmz/kiz) -
Die Staatsoperette Dresden geht neue Wege. In Kooperation mit www.myclassicworld.com zeigt sie am 9. und 10. November Jacques Offenbachs „La Périchole“ im Internet. Rund um die Uhr wird an diesen Tagen Michiel Dijkemas aktuelle Neuinszenierung der „Périchole“ in Premierenbesetzung zum kostenlosen Betrachten als Video zur Verfügung stehen.

SPD-Medienexperte kritisiert Imagekampagne der Öffentlich-Rechtlichen

09.10.08 (nmz/kiz) -
Frankfurt/Main/Düsseldorf (ddp-nrw). Der SPD-Medienexperte Marc Jan Eumann hat die neue Imagekampagne von ARD und ZDF kritisiert. «Die Imagekampagne schießt weit über das Ziel hinaus», sagte der NRW-Landtagsabgeordnete und WDR-Rundfunkrat der «Frankfurter Rundschau» (Donnerstagausgabe).
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: