Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Kulturpolitik Baden-Württemberg«

Vom Puppentheater bis Multimedia - Corona-Stipendien für Künstler in BW

22.06.21 (dpa) -
Stuttgart - Die Corona-Pandemie hat auch die Welt der freischaffenden Künstlerinnen und Künstler in Baden-Württemberg gehörig ins Wanken gebracht. Viele von ihnen haben ihre Jobs verloren oder aufgegeben.

Kultur öffnet: Verschiedene Veranstalter beenden den Lockdown

12.06.21 (dpa) -
Bachfest Leipzig beginnt - digital und mit «Last-Minute-Publikum» +++ Festspiele Mecklenburg-Vorpommern eröffnen Corona-Saison 2021 +++ Lausitz Festival: »Zwischensamkeit« mit internationalen Stars +++ Berliner Philharmoniker: Waldbühnenkonzert vor 6000 Menschen geplant +++ Vorhang geht langsam wieder auf - Größere Bühnen in Baden-Würrtemberg werden bespielt +++ «Flower Power»: Musikfestspiele Potsdam starten +++ Die 46. Hamburger Ballett-Tage eröffnen mit John Neumeiers «Hamlet21»

Kulturbetriebe könnten es ab Herbst leichter haben

22.04.21 (dpa) -
Ravensburg - Kunststaatssekretärin Petra Olschowski (Grüne) geht davon aus, dass der wegen Corona ausgebremste Kulturbetrieb ab Herbst wieder in ein besseres Fahrwasser kommt. Auf dem Weg zurück zur Normalität bis dahin setze sie auf das Dreierbündnis Luca-App, Impfnachweis und Tests, sagte Olschowski der «Schwäbischen Zeitung» (Donnerstag).

Baden-Württemberg: Land spendiert Corona-Stipendien für Künstler

01.04.21 (dpa) -
Stuttgart - In der Corona-Pandemie will das Land Baden-Württemberg die freischaffenden Künstler mit 15 Millionen Euro fördern. Frauen und Männer aus allen künstlerischen Disziplinen können Bewerbungen für sogenannte Projektstipendien bis 28. April einreichen, wie das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst am Mittwoch mitteilte.

Stuttgart: Künstler bekommen weitere 28 Millionen Euro Corona-Hilfe vom Land

18.12.20 (dpa) -
Stuttgart - Die Landesregierung unterstützt die Künstler in Baden-Württemberg in der Corona-Krise mit weiteren 28 Millionen Euro. Neu ist nach Angaben vom Freitag ein Stipendienprogramm für freischaffende Künstlerinnen und Künstler aller Sparten in Höhe von 15 Millionen Euro.

Baden-Württemberg will klarere Regeln für Künstlerauftritte auf seinen Flächen

07.06.20 (dpa) -
Stuttgart - Das Land Baden-Württemberg will Konzerte auf seinen Flächen leichter verhindern können, wenn dabei voraussichtlich gegen geltendes Recht verstoßen wird. Dafür sollen Verträge mit Konzert-Veranstaltern leichter gekündigt werden können, wenn diese Künstler engagieren, die zum Beispiel von Gerichten wegen extremistischer Äußerungen belangt wurden.

Bauer: Wichtig, dass Kultur Schritt für Schritt zurückkommt

02.06.20 (dpa) -
Stuttgart - Mehr Kultur ab 1. Juni: Kunstministerin Theresia Bauer (Grüne) hält es für schön und wichtig, dass die Kultur im Südwesten Schritt für Schritt zurückkommen dürfe. Viele Menschen hätten die Kultur in den vergangenen Wochen stark vermisst, teilte die Ministerin am Sonntag mit.

Baden-Württemberg: Kultur in kleinen Formaten ab 1. Juni

14.05.20 (dpa) -
Stuttgart - Auch der Kulturbereich im Südwesten leidet durch die Corona-Pandemie. Theater, Ballett, Oper und Kinos - alles liegt seit Wochen brach. Nun gibt es erste Vorschläge für eine langsame Öffnung.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: