Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Livestreaming«

Münchner Tanzbiennale Dance überwiegend digital - Auftakt am 6. Mai

02.05.21 (dpa) -
München - Die Münchner Tanzbiennale Dance findet in diesem Jahr coronabedingt nahezu ausschließlich digital statt. Das alle zwei Jahre stattfindende, internationale Festival der bayerischen Landeshauptstadt zeigt vom 6. bis zum 16. Mai mit einem umfangreichen Programm Vielfalt und neueste Entwicklungen des zeitgenössischen Tanzes.

Zwei Livestreams aus München und Hamburg

11.02.21 (dpa) -
Unter Gangstern: Münchner «Freischütz»-Premiere als Livestream +++ Martha Argerich gibt Online-Konzert mit Hamburger Symphonikern

Opernstars geben Live-Streaming-Konzerte vor besonderen Kulisse

13.07.20 (dpa) -
New York - Opernstars wie Anna Netrebko, Diana Damrau und Jonas Kaufmann sollen im Auftrag der New Yorker Metropolitan Oper in den kommenden Monaten Live-Streaming-Konzerte vor besonderen Kulissen in Europa und den USA geben. Den Auftakt mache der Münchner Opernsänger Jonas Kaufmann, der am 18. Juli im Kloster Polling singen soll, teilte die Metropolitan Oper (Ortszeit) mit.

New Yorker Metropolitan Oper plant virtuelle Gala mit Stars

14.04.20 (dpa) -
New York - Mit Stars wie Anna Netrebko und Jonas Kaufmann will die renommierte New Yorker Metropolitan Oper in der Corona-Krise eine virtuelle Gala organisieren. Die Veranstaltung solle am 25. April um 19.00 Uhr MESZ kostenlos im Internet zu sehen sein, teilte die Oper am Montag in New York mit.

RBB zeigt Theater- und Opernaufführungen im Stream und Fernsehen

13.03.20 (dpa) -
Berlin - Während der Schließung von Museen, Theatern und Opernhäusern zur Eindämmung des Coronavirus will der RBB möglichst viele Kulturangebote im Fernsehen zeigen und im Internet streamen. «Der RBB macht's» - unter diesem Motto sei zur Zeit die Übertragung von rund 15 Inszenierungen im Gespräch, teilte der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) am Freitag mit.

Live-Stream der „Pelléas et Mélisande“-Premiere an der Komischen Oper Berlin (15.10.2017)

Zum Saisonauftakt der Jubiläumsspielzeit „70 Jahre Zukunft Musiktheater“ inszeniert Intendant und Chefregisseur Barrie Kosky erstmals in der Geschichte des Hauses Claude Debussys Pelléas et Mélisande, einen Meilenstein des Musiktheaters des 20. Jahrhunderts, und hat dafür im Ensemble mit Nadja Mchantaf, Dominik Köninger und Günter Papendell seine ideale Besetzung gefunden.

Theater und Konzert im Livestream

16.06.16 (Philipp Krechlak) -
Theater- und Konzertbetrieb stehen für ästhetische Erlebnisse, die Publikum und Künstler im selben Saal miteinander teilen. Jedoch wäre es ein Fehler, Kulturveranstaltungen auf diese eine Realität zu reduzieren. Das Internet eröffnet längst weitere Formen dieses Betriebs und ist nicht (mehr) nur eine abgekapselte Spielwiese für Nerds, sondern Teil unser aller Wirklichkeit. Und in dieser sollten auch Kunst und Kultur passieren. Daher ist dieser Beitrag zu verstehen als Plädoyer für einen proaktiven und neugierigen Umgang, den das Internet und ganz konkret das Livestreaming von Kulturveranstaltungen bietet.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: