Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Neue Bühne Senftenberg«

Finanzielle Sorgen bei Theatern in der Corona-Krise

19.03.20 (dpa) -
Potsdam/Cottbus - In Brandenburg sorgen sich geschlossene Theater und Veranstaltungshäuser in der Corona-Krise darum, wie es mit ihnen weiter geht. Wie auch viele andere Einrichtungen im Land hat etwa die Neue Bühne Senftenberg den Spielbetrieb aufgrund der Ausbreitung des Virus vorübergehend eingestellt. Derweil «spielen die Schauspieler zu Hause und stellen die Filme später auf unserem Instagram-Kanal online», berichtete Sprecherin Christiane Freitag.

Brandenburg bekommt zwei Landesbühnen

14.09.17 (dpa) -
Potsdam - Zur Stärkung des kulturellen Angebots wird es im Land Brandenburg künftig zwei Landesbühnen geben. Dazu werden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt (ubs) künftig zusätzlich den Titel Landesbühne Nord und die neue Bühne Senftenberg (nBS) zusätzlich die Bezeichnung Landesbühne Süd tragen können, wie das Kultusministerium in Potsdam mitteilte.

Kulturstaatsminister Bernd Neumann besucht Neue Bühne Senftenberg

14.01.10 (PM - kiz-lieberwirth) -
Kulturstaatsminister Bernd Neumann wird heute gemeinsam mit der Leiterin des Berliner Theatertreffens, Iris Laufenberg, die NEUE BÜHNE Senftenberg besuchen. Nach einem Gespräch mit Intendant Sewan Latchinian und regionalen Vertretern aus Politik und Gesellschaft wird er sich die Inszenierung „Die Hermannsschlacht“ (Christian Dietrich Grabbe) ansehen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: