Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Roberta Invernizzi«

Bildung statt Missbrauch: „Silla“ von Graun bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

07.08.22 (Roland H. Dippel) -
Von den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik geht die Produktion von Carl Heinrich Grauns „Silla“ unter einem Berlin-affinem Produktionsteam – Alessandro De Marchi (Dirigent) und Georg Quander (Regie) – zu den Osterfestspielen Schloss Rheinsberg. Zu bestaunen gab es in der ersten Neuproduktion dieses Dramma per musica (Berlin 1753) nach 240 Jahren viel. Roland Steinfeld hatte eine praktische Urtext-Ausgabe nach zwei Abschriften der Partitur aus der Berliner Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz erstellt. Ein Triumph der Counterstimmen von Bejun Mehta, Valer Sabadus, Hagen Matzeit und Samuel Mariño.

Zwischen zwei Frauen … – Die 38. Internationalen Händel-Festspiele in Karlsruhe sind glanzvoll mit „Teseo“ gestartet

25.02.15 (Joachim Lange) -
Joachim Lange erklärt, wie Händel heute nach Karlsruhe kommt und zeigt sich begeistert von den musikalischen Leistungen der Teseo-Aufführung mit den Deutschen Händelsolisten und den Sängern und Sängerinnen. Regie und Bühne bleiben dagegen etwas blass.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: