Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Silvesterkonzert«

Neujahrskonzert aus Wien als Zeichen für ein besseres 2021

29.12.20 (dpa) -
Für den Dirigenten Riccardo Muti steht das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker im Zeichen der Überwindung der Corona-Krise. „Wir brauchen einfach Hoffnung“, sagte Muti am Dienstag in Wien. „Auch ohne Publikum im Saal, aber mit dem Publikum rund um die Welt senden wir diese Botschaft von Frieden, von Hoffnung.“ Der 79-Jährige wird das Konzert, das vom ORF in mehr als 90 Länder übertragen wird, zum sechsten Mal dirigieren. Die Musik der Walzer-Dynastie Strauß bringe Freude, Nostalgie, aber auch Traurigkeit zum Ausdruck und sei vor allem ein Geschenk für die Zuhörer, so Muti.

„Nötiger denn je“: Beethovens 9. Symphonie an Silvester online

29.12.20 (dpa) -
Beethovens 9. Symphonie zum Jahreswechsel aufzuführen, ist eine jahrzehntealte Tradition der Symphoniker Hamburg. Ausgerechnet im Beethoven-Jahr ist coronabedingt undenkbar, Schillers „Freude schöner Götterfunken“ zu singen. Die Symphoniker Hamburg präsentieren daher an Silvester um 16.00 Uhr in der Laeiszhalle das von Chefdirigent Sylvain Cambreling geleitete Projekt „Beethovens 9. Symphonie. Eine Symphonie ohne Chor. In drei Sätzen und einer Aktion“, wie sie am Montag mitteilten. „Es wäre besonders schmerzlich, wenn die Aufführung gerade jetzt, da sie nötiger denn je ist, komplett ausfallen würde“, sagte Intendant Daniel Kühnel.

„Met Stars Live in Concert“ – Jahresausklang kommt aus Augsburg

28.12.20 (dpa) -
Die Silvestergala der Reihe „Met Stars Live in Concert“ mit Stars der New Yorker Metropolitan Opera kommt am letzten Tag des Jahres aus Augsburg. Sie vereint im Parktheater im Kurhaus Göggingen – ohne Publikum – die beiden Sopranistinnen Angel Blue (USA) und Pretty Yende (Südafrika) sowie die Tenöre Javier Camarena (Mexiko) und Matthew Polenzani (USA). Die Pianistin Cecile Restier wird die vier Solisten am Klavier begleiten.

ZDF-Silvesterkonzert aus der Dresdner Semperoper abgesagt

24.12.20 (dpa) -
Das für 30. Dezember in der Dresdner Semperoper geplante ZDF-Silvesterkonzert ist coronabedingt abgesagt worden. „Nach eingehender Gefährdungsbeurteilung im Sinne des Gesundheitsschutzes“ der Mitwirkenden sei die Produktion im Rahmen der aktuellen sächsischen Corona-Schutz-Verordnung nicht durchführbar, teilte das ZDF am Mittwoch mit.

Berliner Philharmoniker: Kirill Petrenko erstmals im Silvesterkonzert

29.12.19 (dpa) -
Erstmals seit seinem Antritt dirigiert Kirill Petrenko das Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker. Zusammen mit der Sopranistin Diana Damrau wird der neue Chefdirigent des Orchesters am 31. Dezember Broadway-Melodien von George Gershwin bis Leonard Bernstein aufführen. Die Gala wird ab 17.00 Uhr in mehr als 300 Kinos in Deutschland und anderen Ländern live übertragen, wie die Philharmonie mitteilte.

„Galakonzerte sind wirklich eine Herausforderung für mich“ – Kristine Opolais im Gespräch

31.12.18 (Georg Rudiger) -
Kristine Opolais gehört zu den weltweit gefragtesten Sopranistinnen. In der Silvestergala im Festspielhaus Baden-Baden singt sie Arien von Giacomo Puccini, Antonín Dvorák, Giuseppe Verdi und Arrigo Boito. Georg Rudiger hat sich mit der 39-jährigen Lettin unterhalten über musikalische Freiheit, ihre Trennung von Ehemann Andris Nelsons und den Zusammenhang zwischen Stimme und Stimmung.

ARD-Silvesterkonzert mit BR-Symphonieorchester

19.04.18 (dpa) -
München - Die ARD will ihr traditionelles Silvesterkonzert künftig mit eigenen Klangkörpern bestreiten. Den Auftakt mache am 31. Dezember 2018 das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, sagte Orchestermanager Nikolaus Pont am Mittwoch in München bei der Vorstellung der Konzertsaison 2018/2019. Als Solist wird der Pianist Lang Lang erwartet, das genaue Programm steht aber noch nicht fest.

Mit Musik ins neue Jahr: Berlin, Dresden und Wien geben den Ton an

27.12.17 (dpa) -
Berlin/Dresden/Wien (dpa) - Kein Jahreswechsel ohne Musik: Konzerte zu Silvester und Neujahr gehören nicht nur bei großen Orchestern zum Standardrepertoire. Doch die wenigsten schaffen es ins Fernsehen. Deshalb richten sich auch dieses Mal die Blicke und Ohren nicht nur von Klassikfans auf das Geschehen in Berlin, Dresden und Wien.

Leicht ergrauter Dudamel will beim Neujahrskonzert Spaß haben

30.12.16 (dpa) -
Ein Millionenpublikum in mehr als 90 Ländern wird den Auftritt des bisher jüngsten Dirigenten beim Wiener Neujahrskonzert verfolgen. So jung sei er auch wieder nicht – sagt Gustavo Dudamel und zeigt auf erste graue Haare.

Anspruchsvolle Werke bei Silvesterkonzerten in Berlin und Dresden

29.12.16 (dpa) -
Häufig wird dem Publikum bei Silvesterkonzerten eher leichte Kost serviert. Für die Auftritte der Berliner Philharmoniker und der Dresdner Staatskapelle trifft das in diesem Jahr keinesfalls zu.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: