Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Wacken Open Air«

Wacken-Festival Mitte September mit Blind Guardian

16.06.21 (dpa) -
Wacken - Heavy Metal kehrt ins schleswig-holsteinische Wacken zurück. Mit dem dreitägigen Open-Air «Bullhead City» wollen die Veranstalter einen Lichtblick in einem Jahr der Festival-Absagen geben.

Millionen Metal Fans feiern im Internet Wacken World Wide

05.08.20 (dpa) -
Wacken - «Das größte Wacken aller Zeiten»: Wegen der Corona-Pandemie musste das weltbekannte Metal-Festival in der schleswig-holsteinischen Provinz dieses Jahr ins Internet ausweichen. Statt 85 000 Besuchern auf der Wiese gab es elf Millionen Live-Content-Views.

Wackener Heavy-Metal-Festival startet als Livestream

28.07.20 (dpa) -
Wacken - Wacken World Wide: Erstmals in 30 Jahren findet das weltbekannte Heavy-Metal-Festival nur online statt. Als Ersatz für die Festival-Absage wegen der Corona-Pandemie haben die Veranstalter ein Streaming-Event geschaffen.

Heavy-Metal-Festival als Livestream statt in Wacken

09.07.20 (dpa) -
Wacken - Als Ersatz für das coronabedingt in diesem Sommer abgesagte Heavy-Metal-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken planen die Veranstalter ein Online-Event. «Das gesamte Team hat in den letzten Wochen und Monaten mit viel Ehrgeiz und Motivation an der Umsetzung des neuen Konzepts zu Wacken World Wide gearbeitet, um ein beispielloses Gesamtpaket auf die Beine zu stellen», sagte Festival-Mitbegründer Thomas Jensen am Donnerstag.

Veranstalter sagen zahlreiche Rockfestivals ab [update,18:00]

16.04.20 (dpa) -
Veranstalter FKP Scorpio sagt Hurricane, Southside, Deichbrand, Elbjazz, Limestone, Highfield und M'era Luna ab. Auch das Heavy-Metal-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken sowie «Rock am Ring» und «Rock im Park» wurden abgesagt. Das Festival Airbeat One in Neustadt/Glewe ist ebenso betroffen. Update: Musik-Festivals in Baggerstadt Ferropolis abgesagt. Zusammenfassung: Trauriger Sommer für Fans - und für Veranstalter ein bitteres Jahr.

28. Wacken Open Air: Heavy Metal mit 150 Bands

31.07.17 (dpa) -
Wacken Was 1990 beschaulich mit 800 Besuchern auf einem kleinen Acker begann, gilt heute als größtes Metal-Spektakel der Welt. Rund 75 000 Fans reisen jedes Jahr zum «Wacken Open Air». In diesem Jahr gibt es eine besondere Attraktion: eine Bier-Pipeline.

Das Metal-Mekka erwacht: Zehntausende Fans in Wacken erwartet

02.08.16 (dpa) -
Wacken - Rund 1800 Menschen leben in Wacken - in den nächsten Tagen kommen mehr als 75 000 dazu. Dann wird aus der beschaulichen Gemeinde in Schleswig-Holstein wieder ein Metal-Mekka für Fans aus aller Welt. Beim Wacken Open Air (W:O:A) wirbeln seit mehr als einem Vierteljahrhundert «Metalheads» den kleinen Ort durcheinander.

«Wacken Winter Nights» erstmals 2017

12.01.16 (dpa) -
Wacken - Die Macher des legendären Heavy- Metal-Sommerfestivals in Wacken haben sich jetzt etwas Neues für die kalte Jahreszeit ausgedacht: Vom 10. bis zum 12. Februar 2017 sollen die Wacken Winter Nights zum ersten Mal für ein Wochenende Publikum in die Gemeinde in Schleswig-Holstein locken.

Zehntausende Headbanger beim 25. Wacken Open Air

31.07.14 (dpa) -
Wacken - Im beschaulichen Wacken dominiert bereits die Farbe Schwarz. Das nach Veranstalterangaben größten Heavy-Metal-Festival der Welt startet zwar offiziell erst am Donnerstag, doch bereits am Mittwoch strömten laut Polizei bereits Zehntausende Headbanger in das schleswig-holsteinische Dorf. Die 75 000 Tickets für die 25. Ausgabe des Spektakels waren binnen 44 Stunden verkauft.

Rechtsstreit beigelegt: Metal-Festival in Wacken kann stattfinden

24.01.13 (Agentur - dapd) -
Hamburg - Gute Nachrichten für langhaarige Headbanger: Der Rechtsstreit über Lärmbelästigung durch das weltgrößte Heavy-Metal-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken ist beigelegt. Das Wacken Open Air kann damit wie geplant vom 1. bis 3. August stattfinden. Eine Anwohnerin hatte geklagt, weil die Lautstärke des Festivals ständig 70 Dezibel überschreite.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: