Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Yiddish-Summer-Festival«

«Yiddish Summer» 2021 mit alten «Schätzen» und neuen Gästen

18.07.21 (dpa) -
Pößneck/Weimar - Nach einer eingestampften Corona-Version 2019 präsentiert das Festival für jiddische Sprache und Kultur zum Jubiläum «1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland» völlig neuen Melodien.

«Yiddish Summer» präsentiert Kultur in Thüringen und Israel

14.07.17 (dpa) -
Weimar - Das Festival «Yiddish Summer» lockt in den kommenden vier Wochen mit Veranstaltungen in Thüringen und Israel. Besucher sollen dabei die kulturelle Vielfalt Israels kennenlernen. Bei der 17. Auflage sind mehr als 80 Veranstaltungen geplant, wie die Initiatoren am Donnerstag mitteilten.

Weimar-Preis für Musiker Alan Bern

04.10.16 (dpa) -
Weimar - Der US-amerikanische Musiker Alan Bern ist mit dem diesjährigen Weimar-Preis ausgezeichnet worden. Der Gründer und künstlerische Leiter des Festivals Yiddish Summer Weimar nahm die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung am Montag während eines Festakts im Deutschen Nationaltheater in Weimar entgegen. Der 1955 in Bloomington (Indiana/USA) geborene und seit 1999 in Weimar lebende Künstler habe sich durch sein engagiertes Wirken in besonderem Maße um die Förderung der Weltmusik verdient gemacht, hieß es zur Begründung.

«Yiddish Summer Weimar» lädt zu Eröffnungskonzert

08.07.11 (Agentur - dapd) -
Weimar - Jiddische Lieder aus der ganzen Welt sind am Samstag (9. Juli, 20.00 Uhr) beim Eröffnungskonzert des «Yiddish Summer Weimar» zu hören. Unter dem Titel «Nisht-geherte lider» werden klassische und moderne Stücke aus der jiddischen Musiktradition im Kulturzentrum mon ami auf die Bühne gebracht.

Musikfestival «Yiddish Summer Weimar» beginnt am Sonntag

01.07.10 (Agentur ddp) -
Weimar - Die zehnte Auflage des Musikfestivals «Yiddish Summer» beginnt am Sonntag (4. Juli) in Weimar. Es stehe unter dem Motto «Yidishkayt!» - «das umfasst alles, was mit dem jüdischen Leben zu tun hat», sagte Organisatorin Katrin Füllsack. Ziel sei es, Yidishkayt in der Sprache, in Liedern und im Tanz ausfindig zu machen. Der Schwerpunkt des Festivals, das bis 2. August läuft, werde nicht wie bisher auf ein spezielles Land gelegt, sondern auf den Vergleich verschiedener Kulturen.

Faszination jüdischer Musik auf dem Yiddish Summer Festival

04.08.09 (Kristin Haug - ddp) -
Weimar - Gebannt schauen die 45 Teilnehmer des Lieder-Workshops auf Tcha Limberger. Sie achten auf die Bewegungen seiner Lippen, seinen Rhythmus, seine Ausstrahlung. Ab und an stampft der Musikdozent barfüßig den Takt mit. Limberger singt eine Passage eines alten jüdischen Liedes und zeigt seinen Schülern, wie sehr sie sich mit unterschiedlicher Intonation und Verzierung verändern kann. Der Belgier ist einer von zahlreichen international bekannten Musikern, die noch bis Freitag (7. August) beim Yiddish-Summer-Festival in Weimar jüdische Musik und Kultur vermitteln.

10. Yiddish Summer Festival beginnt in Weimar - Musik aus Moldawien im Mittelpunkt

29.06.09 (Kristin Haug - ddp) -
Weimar - Doris Schmitten hat ihre Matratze an die Wand eines leer stehenden Klassenzimmers gelehnt. Sie dient der Akkordeonspielerin für vier Wochen als Schlafgelegenheit in der alten Harry-Graf-Kessler-Schule. Schmitten ist extra aus der Eifel nach Weimar gekommen, um das Yiddish-Summer-Festival ehrenamtlich mitzuorganisieren, das von Mittwoch (1. Juli) bis 7. August in der Klassikerstadt stattfindet. «Das Musikfest ist so lebendig, jeder ist willkommen, jeder kann sich mitteilen», schwärmt die Musikerin.

Neue Musik-Fortbildungsstätte will sich in Weimar ansiedeln

28.01.09 (nmz/kiz) -
Weimar (ddp-lth). Voraussichtlich im Frühjahr will sich in Weimar mit der «Other Music Academy» eine neue international und interkulturell ausgerichtete Musik-Fortbildungsstätte ansiedeln. Hinter dem Vorhaben steht der Verein «Other Music», Initiator des in der Klassikerstadt etablierten «Yiddish-Summer-Festival».
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: