Einladung zum Zuhören

Jugendwettbewerb & Preisträgerkonzerte


(nmz) -
Zum 57. Mal lädt der Tonkünstlerverband Baden-Württemberg die Schülerinnen und Schüler seiner Mitglieder zum Jugendwettbewerb in die Stuttgarter Musikhochschule ein.

In diesem Jahr richtet sich der Wettbewerb vom 20. bis 21. Oktober an musizierende Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre der Fächer Klavier, Gitarre/E-Gitarre und Blasinstrumente.
Der Jugendwettbewerb findet auf Landesebene statt – und dementsprechend werden von den jungen Teilnehmern auch Leistungen erwartet, die in etwa dem Niveau beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ gleichkommen. Die ersten Preisträger jeder Altersgruppe haben die Gelegenheit, ihr Können bei drei erfahrungsgemäß gut besuchten, viel beachteten Preisträgerkonzerten unter Beweis zu stellen. Der Wettbewerb wird vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport sowie von der Stadt Stuttgart unterstützt. Preise stiftet außerdem die Mozartgesellschaft Stuttgart. Übrigens: Die Vorspiele am 20./21. Oktober sind öffentlich! Es wäre schön und sicherlich auch motivierend für die Teilnehmer, wenn viele Lehrer, Eltern und andere Interessierte zum Zuhören kämen. Kaum sonst kann man so viele Anregungen durch Hören und Vergleichen gewinnen wie bei diesem Wettbewerb. Die Preisträgerkonzerte finden am Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr in Karlsruhe (Musentempel), am Samstag, 8. Dezember, um 17 Uhr in Stuttgart (Augustinum) und am Donnerstag, 13. Dezember, um 19 Uhr in Esslingen (Kronensaal der Kreissparkasse) statt.

Weitere Informationen unter
www.dtkv-bw.de

Das könnte Sie auch interessieren: