Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Alban Peters«

Musik – Utopie – Bildung

12.06.22 (Alban Peters) -
Im Zentrum der Jahrestagung der Gesellschaft für Musikpädagogik, die vom 11. bis 13. März 2022 an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover stattfand, stand der Begriff „Utopie“. Das „Nirgendwo“ der Insel Utopia des Thomas Morus, die seit Anfang des 16. Jahrhunderts ein Sehnsuchtsort von Zielen und Träumen gesellschaftlicher Verbesserung ist, wurde an diesem Wochenende aus musikpädagogischer Perspektive betrachtet. Besser als mit der Improvisation von Nicolae Gutu und Marcus Sundermeyer hätte ein solches Thema musikalisch kaum eingeleitet werden können: Zu den Clustern des Bandoneons schienen die Klänge des Violoncellos von der Empore des Hörsaals aus weiter Ferne herabzu­schweben – ein akustisches Abbild eines räumlich wie zeitlich weit entfernten, immer unerreichbar bleibenden Ortes.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: