Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Olaf Zimmermann«

Kulturpolitik und Informationsgesellschaft

06.08.09 (Olaf Zimmermann) -

Kulturpolitik und Informationsgesellschaft scheinen zunächst zwei Bereiche zu sein, die weit auseinander liegen. Unter Kulturpolitik wird zumeist die Förderung von Kultureinrichtungen oder kulturellen Projekten, also Förderpolitik, verstanden. Die Entwicklung der Informationsgesellschaft wird als politische Aufgabe in erster Linie von der Wirtschafts- und Technologiepolitik aufgegriffen. Kulturpolitik erscheint in diesem Zusammenhang häufig als Randthema.

Fazit zum Internationalen Jahr der Freiwilligen

06.08.09 (Olaf Zimmermann) -

Was bleibt für den Dritten Sektor? Diese Frage stellt sich, denkt man über das abgelaufene Internationale Jahr der Freiwilligen und die Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags „Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements“, die sich ebenfalls ihrem Ende zuneigt, nach. Was wird von den vielen Reden über die Bedeutung des bürgerschaftlichen Engagements bleiben? Was wird von den Metern an beschriebenem Papier, die am Ende der Enquete-Kommission aufgetürmt sein werden, noch zur Kenntnis genommen werden? Wer wird noch auf die bunten Plakatwände schauen, die im Internationalen Jahr der Freiwilligen zum Lob der Ehrenamtlichen aufgehängt wurden?

Deutscher Kulturrat: Finanzminister torpediert Sozialreform für Schauspieler

05.05.09 (Olaf Zimmermann) -
Berlin - Bereits seit drei Jahren schwelt die Auseinandersetzung um die Rahmenfrist für den Bezug von Arbeitslosengeld I für Schauspieler und andere Angehörige von Kulturberufen. Seit Anfang des Jahres 2006 müssen Antragsteller für das Arbeitslosengeld I 360 Tage sozialversicherungspflichtige Beschäftigung in den letzten zwei Jahren nachweisen.

Einladung zum Computerspiele spielen!

03.05.09 (Olaf Zimmermann) -
Deutscher Kulturrat und die Evangelischen Akademie Loccum bieten tiefen Einblick in eine unbekannte Welt Berlin, den 03.05.2009. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband er Bundeskulturverbände, und die Evangelischen Akademie Loccum veranstalten vom 25. bis 27. Mai 2009 die Tagung „Kulturgut Computerspiel? - Ein Mediengenre zwischen Akzeptanz und Ablehnung“ bei der die Teilnehmer einen tiefen Einblick in das Genre Computerspiele erhalten.

Markus Lüpertz will eigenen Kunstakademie gründen

30.04.09 (Olaf Zimmermann) -
Gespräch mit Markus Lüpertz in neuer Ausgabe von politik und kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates - Der Künstler und Rektor der Kunstakademie Düsseldorf Markus Lüpertz gibt in der neuen Ausgabe (Mai/Juni 2009) von politik und kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, in einem Gespräch mit dem Herausgeber Olaf Zimmermann Auskunft über sein Selbstverständnis als Künstler und kündigt die Gründung einer eigenen Akademie an. Als Standort der Akademie sind Berlin, Potsdam und Weimar im Gespräch.

Staatsziel Kultur im Grundgesetz gescheitert / Rechtsausschuss düpiert Kulturausschuss

23.04.09 (Olaf Zimmermann) -
Berlin - Der Deutscher Kulturrat bedauert, dass das Staatsziel Kultur im Grundgesetz in dieser Legislaturperiode nicht kommen wird. Gestern fanden im Deutschen Bundestag die abschließenden Ausschussberatungen zum Gesetzesentwurf der FDP-Bundestagsfraktion zur Verankerung des Staatsziels Kultur im Grundgesetz (BT-Drucksache 16/387) statt. Die FDP-Bundestagsfraktion hatte als Wortlaut für die Grundgesetzänderung die Handlungsempfehlung der Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ des Deutschen Bundestags „Der Staat schützt und fördert die Kultur“ gewählt. Dieser sollte als neuer Artikel 20 b in das Grundgesetz eingefügt werden.

Wahlprüfsteine Europawahl, Urheberrecht, Kulturflatrate, Künstlerinterviews, Kulturtourismus

22.04.09 (Olaf Zimmermann) -
Die Ausgabe 03/2009 (Mai/Juni) von politik und kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, erscheint in wenigen Tagen. Bereits ab heute ist die Zeitung für Journalisten vorab im Internet unter http://www.kulturrat.de/puk/puk03-09.pdf verfügbar. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner, MdB schreibt im Leitartikel „Die Provinz lebt“ vom Kulturreichtum im ländlichen Raum.

SPD räumt der Kulturpolitik einen wichtigen Stellenwert in ihrem Entwurf für das Regierungsprogramm zur Bundestagswahl ein

19.04.09 (Olaf Zimmermann) -
Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt, dass die SPD in ihrem gestern vorgestellten Entwurf für das Regierungsprogramm zur Bundestagswahl der Kulturpolitik einen wichtigen Stellenwert einräumt.

Urheberrecht: Das Bereitstellen von Einbruchswerkzeugen ist strafbar

17.04.09 (Olaf Zimmermann) -
Deutscher Kulturrat begrüßt Urteil gegen The Pirate Bay -Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt das Urteil gegen die Betreiber von The Pirate Bay. The Pirate Bay ist eine schwedische Website, die Dateien bereit stellt, mit deren Hilfe urheberrechtlich geschützte Inhalte illegal aus dem Netz heruntergeladen werden können.

Staatsziel Kultur noch in dieser Legislaturperiode ins Grundgesetz?

17.04.09 (Olaf Zimmermann) -
Ausschuss für Kultur und Medien des Bundestages debattiert öffentlich über das Staatsziel Kultur im Grundgesetz - Der Ausschuss für Kultur und Medien des Deutschen Bundestag berät nächste Woche (22.04.2009, 15.30 Uhr) in einer öffentlichen Sitzung über das Staatsziel Kultur im Grundgesetz.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: