Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »PM - DMR«

Deutscher Musikrat stell 5 Forderungen für Musikland Deutschland

13.06.12 (PM - DMR) -
Die weltweite Reputation des Musiklandes Deutschland wird zunehmend durch prekäre Arbeitsbedingungen, unzureichende Bildungsangebote und eine unsichere Rechtsgrundlage untergraben. Der Deutsche Musikrat stellt zur Stärkung des Musiklandes Deutschland anlässlich des Tages der Musik die folgenden 5 Forderungen an Bund, Länder und Kommunen:

Eigentor für Wowereit - DMR kritisiert Diskrepanz zwischen Sonntagsreden und Montagshandeln

04.06.12 (PM - DMR) -
Am vergangenen Freitag, 01. Juni 2012 hat sich Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin, zur Bedeutung kultureller Teilhabe und kultureller Bildung für unsere Gesellschaft geäußert und fordert, kulturellen Fragen mehr Beachtung zu schenken. Der Deutsche Musikrat fordert gleiches Engagement des Stadtoberhaupt auf dem Gebiet der musikalischen Bildung:

Deutscher Musikrat und Indonesische Botschaft kooperieren zum Tag der Musik

31.05.12 (PM - DMR) -
Anlässlich des 60. Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Indonesien veranstaltet die Indonesische Botschaft in Deutschland am 19. Juni 2012 eine Festveranstaltung im Konzerthaus Berlin. Diese Veranstaltung ist ein offizieller Beitrag zum Tag der Musik 2012 und unterstreicht damit die Bedeutung des internationalen Austausches zur Förderung der Kulturellen Vielfalt.

4.500 Musiker aus 115 Orchestern - Gestern startete der Deutsche Orchesterwettbewerb

14.05.12 (PM - DMR) -
Hildesheim - Am 13. Mai fiel der Startschuss zum 8. Deutschen Orchesterwettbewerb (DOW), dem musikalisches Gipfeltreffen der besten Instrumentalensembles. 115 hoch motivierte Orchester aus 15 Kategorien erklingen für eine ganze Woche (bis 19. Mai) in der gastgebenden Stadt Hildesheim.

Musikrat kritisiert geplante Einführung der „Deutschlandfunk-Wortnacht“

10.05.12 (PM - DMR) -
Der Intendant von Deutschlandradio, Willi Steul, hat in einem Leitartikel des Magazins „Funkkorrespondenz“ im Zuge von Sparmaßnahmen die Einführung einer „Deutschlandfunk-Wortnacht“ angekündigt. Anstelle des derzeitigen musikalischen Nachtprogrammes sollen zukünftig ausschließlich Wortbeiträge gesendet werden. Die konkrete Ausgestaltung der „Deutschlandfunk-Wortnacht“ sei jedoch noch offen und werde in den kommenden Monaten erarbeitet.

Christian Höppner als Vizepräsident des Europäischen Musikrates wiedergewählt

24.04.12 (PM - DMR) -
Die Mitgliederversammlung des Europäischen Musikrates hat bei ihrer Jahresversammlung in Istanbul am vergangenen Wochenende ein neues Präsidium gewählt. Präsident ist der Belgier Stef Coninx, Vizepräsidenten wurde Christian Höppner und Schatzmeister ist der Schotte Ian Smith.

Bundesjazzorchester erhält ECHO Jazz in der Kategorie "Sonderpreis"

19.04.12 (PM - DMR) -
Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e.V., hat die Gewinner des ECHO Jazz 2012 bekannt gegeben. Preisträger in der Kategorie „Sonderpreis“ ist das Bundesjazzorchester des Deutschen Musikrates.

Zahltag für Ehrenamtliche: Umsatzsteuer auf Bürgerschaftliches Engagement?

17.04.12 (PM - DMR) -
Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat durch Änderung des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses die Umsatzsteuerbefreiung für die Zahlung pauschaler Aufwandsentschädigung bei ehrenamtlicher Tätigkeit ausgeschlossen. Werden die Aufwände pauschal erstattet, ist grundsätzlich keine Umsatzsteuerbefreiung mehr möglich, sodass stattdessen der tatsächliche Zeitaufwand von Ehrenamtlichen umfänglich dokumentiert werden muss. Diese vom BMF verlangte Dokumentation bringt einen enormen organisatorischen Mehraufwand für Ehrenamtliche sowie Verbände, Vereine und Organisationen mit sich.

Vier Solisten und ein Duo gewinnen Musikwettbewerb – Preisträgerkonzerte via Livestream mitzuerleben

30.03.12 (PM - DMR) -
In dem seit 20. März in Bonn laufenden Kräftemessen um den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs 2012 entschieden ein Violinist, zwei Saxophonisten, eine Fagottistin sowie ein Duo Violoncello-Klavier die diesjährige deutsche Klassik-Meisterschaft für sich. 14 weitere junge Musikerinnen und Musiker erspielten sich mit ebenfalls außerordentlichen Leistungen ein Stipendium.

Fünf Solisten im Finale des Deutschen Musikwettbewerbes

28.03.12 (PM - DMR) -
In dem noch bis Ende dieser Woche laufenden Deutschen Musikwettbewerb 2012 erreichten fünf Solisten das Orchesterfinale mit dem Beethoven Orchester Bonn unter der Leitung von Gregor Bühl. Nach drei Wertungsrunden erspielten sich ein junger Violinist und eine Klarinettistin zusammen mit zwei Saxophonisten und einer erst 20-jährigen Fagottistin den Einzug in das Orchesterfinale:
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: