Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »PM - Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)«

Hans-Werner-Henze-Preis geht an den Komponisten und Improvisationskünstler Robin Hoffmann

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) vergibt seinen mit 12.800 Euro dotierten Hans-Werner-Henze-Preis in diesem Jahr an den in Bielefeld geborenen Komponisten und Improvisationskünstler Robin Hoffmann. Das hat eine neunköpfige Jury unter Vorsitz von LWL-Direktor Matthias Löb jetzt beschlossen. Der LWL vergibt seinen Musikpreis alle sechs Jahre für besondere schöpferisch-musikalische Leistungen an zeitgenössische Komponisten, die aus Westfalen stammen oder hier wirken. Die Preisverleihung soll im Herbst 2020 im Rahmen eines Henze-Festivals im Theater der Stadt Gütersloh stattfinden.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: