Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »rvz«

Bundespreisträgerkonzert Jugend musiziert NRW

11.07.22 (rvz) -
Das Konzert von ausgewählten nord­rhein-westfälischen Preisträgern des Bundeswettbewerbs Jugend musiziert in der Kölner Philharmonie wartete am 19. Juni wie im Vorjahr mit einer Besonderheit auf: Neben den Hauptgeldgebern, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW und den beiden Sparkassenverbänden in Nord­rhein-Westfalen, engagierte sich ein weiterer Förderer:

Ökosystem Popmusik

12.06.22 (rvz) -
Am 20. April, dem ersten Tag des Kölner Festivals c/o pop, stellte sich das PopBoard NRW in einer Diskussionsveranstaltung vor.

Junge Bläserphilharmonie NRW

15.02.22 (rvz) -
Die Neujahrsarbeitsphase der Jungen Bläserphilharmonie NRW begann holprig: Ein Corona-Fehltest brachte das Zusammenkommen der Musikerinnen und Musiker fast zum Scheitern. Gerade noch rechtzeitig stellte das Labor seinen Fehler fest, und die 54 Musikerinnen und Musiker konnten in die Landesmusikakademie NRW nach Heek-Nienborg fahren.

Herbert Krey gewürdigt

02.12.21 (rvz) -
Anlässlich der Sitzung der Delegierten aus den Amateurmusikverbänden im Landesmusikrat NRW am 10. November würdigte deren Vorsitzende Regina van Dinther das Wirken des langjährigen Mitglieds Herbert Krey (31.7.1939–21.10.2021).

Zelter- und Pro Musica-Plaketten 2021

29.10.21 (rvz) -
Im RWE-Pavillon der Philharmonie Essen würdigten Michael Reitemeyer vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und Vertreter des Landesmusik­rats NRW am 26. September zwanzig Chöre und elf Musikvereine, die dieses Jahr 100 Jahre alt werden. Der Festakt folgte nur wenige Wochen nach der Feier für die Medaillen von 2020, die coronabedingt hatte verschoben werden müssen. Ungewöhnlich war das Musikprogramm, denn für dieses Mal war es auch ein junges Kammermusik-Duo, das den Vereinsvertreterinnen und -vertretern die Reverenz erwies.

Elf NRW-Spielstätten erhalten Prämie

31.01.20 (rvz) -
Maik Ollhoff, Programmchef des Wuppertaler Clubs „Loch“, und Reinhard Knoll, Präsident des Landesmusikrats NRW, begrüßten das Publikum der Vergabe der Spielstättenprogrammprämien NRW im „Loch“. Viele waren gekommen, auch der Wuppertaler Oberbürgermeister Andreas Mucke und Kulturdezernent Matthias Nocke waren unter den Gästen. Das Team des „Loch“ ist preisgewohnt, hat auch schon die Bundesprämie „Applaus“ erhalten und zeigte sich gleichwohl als ein herzlicher Gastgeber der Veranstaltung. Der Lautkünstler Mitch Heinrich bot eine eindrucksvolle Demonstration seiner Kunst, eine konzeptimprovisierte Parforce durch menschliche Artikulationen und durch die Klangverwandlungen eines Gedichts. Im Gespräch mit Moderator Robert von Zahn erläuterte er die Herkunft seiner Wortkunst von Ernst Jandl und die Nähe zum Jazz. Und er schilderte, dass Lautpoeten Orte wie das „Loch“ für ihre Kunst brauchen.

Landesmusikrat NRW

29.11.18 (rvz) -
+++ Ehrenpreis für das Programm „Brückenklang“ +++ Moritz Wenke aus Münster gewinnt den DJ-Contest Reifeprüfung +++ „Lichtblicke“ im Januar +++ Kammermusik-Förderpreis 2018 +++

Für jedes Quartier ein eigenes Konzept

31.10.18 (rvz) -
Es ist schon eindrucksvoll, wenn ein gut besetzter Musikverein wie der Verein Harmonie aus Wolfert auf der Bühne des Partika-Saals der Düsseldorfer Musikhochschule Platz nimmt. Der Traditionsverein, der für seine Nachwuchsarbeit ausgezeichnet wurde, spielte eine Polka, einen Marsch und einen Song von Michael Jackson.

Aus dem Landesmusikrat NRW

29.11.17 (LMR NRW) -
Abschiedskonzert Hubert Buchberger +++ Workshop Junge Kammermusik +++ Kooperation Jugendjazzorchester NRW und Transorient Orchestra +++ „The Droids“ gewinnen „Reifeprüfung“ +++ Duo Armaos Rastani gewinnt in Hannover +++ Suite für Zupforchester mit Baglamas +++
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: