Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »rvz«

Aus dem Landesmusikrat NRW

29.11.17 (LMR NRW) -
Abschiedskonzert Hubert Buchberger +++ Workshop Junge Kammermusik +++ Kooperation Jugendjazzorchester NRW und Transorient Orchestra +++ „The Droids“ gewinnen „Reifeprüfung“ +++ Duo Armaos Rastani gewinnt in Hannover +++ Suite für Zupforchester mit Baglamas +++

Workshop des Landesmusikrats NRW

03.02.17 (rvz) -
Der Workshop „Remix regendered“ des Landesmusikrats NRW feierte am 26. November sein zehnjähriges Jubiläum im Kölner Club „Gewölbe“. Zwölf Teilnehmerinnen hatten über zwei Wochenenden hinweg unter Anleitung von Angelika Lepper und Maya C. Sternel Remixes erarbeitet, die sie vom Laptop und mit Live-Elementen als Performance präsentierten.

Der Mann mit der Kamera

05.09.16 (rvz) -
Russland in den 1920er Jahren – rasante Entwicklungen, Umstürze, Revolutionen. Wie lebt es sich in einem Land, in dem es immer wieder Neues gibt, einem Land, das für das Volk eine derart extreme Entwicklung vollzieht?

Blasorchestertreffen in Soest

04.06.14 (rvz) -
Vom 30. April bis zum 4. Mai veranstaltete der Volksmusikerbund NRW sein 6. Landesmusikfest, das in diesem Jahr in Soest stattfand. Zur Eröffnung durch den VMB-Präsidenten Joachim Westermann spielte das Sinfonische Blasorchester des Musikzugs Ennest (Attendorn) unter Ingo Samp in der Stadthalle. Bernd Neuendorf, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW, stellte in seinem Grußwort das Engagement von Kreisverband und Landesverband als beispielhaft heraus.

Zusammenkommen von Schülern und Lehrern

06.05.14 (rvz) -
Am Nachmittag des 4. April war das Durchschnittsalter im Düsseldorfer Plenarsaal ungewohnt niedrig. Die Sitze der Abgeordneten und die der Galerien hatten Schülerinnen und Schüler eingenommen, die zur Landesbegegnung „Schulen musizieren“ NRW nach Düsseldorf gereist waren. Am Vormittag hatten sie im Orchester- oder Bandvorspiel in drei Düsseldorfer Schulen gezeigt, was sie können – nun wohnten sie der festlichen Schlussveranstaltung im Landtag bei. Und dort, wo sonst in Plenarsitzungen die Redner zum Pult schreiten, stand eine Bigband, die „Jazzination“ der Gesamtschule Iserlohn.

Optimistisch in die Zukunft

13.11.13 (rvz) -
Gut 50 Chöre traten am 12. und 13. Oktober beim Landes-Chorwettbewerb NRW im Orchesterzentrum, in der Musikschule und im Konzerthaus Dortmund an. Die Stadt zeigte sich von ihrer besten Kulturseite. Am Samstag lockte das Wetter die Chöre in die Innenstadt und ein Jazzchor gab ein spontanes Konzert in der Fußgängerzone der Brückstraße. Sowohl Samstag- als auch Sonntagabend luden Preisträgerkonzerte die Dortmunder und die angereisten Chöre in das Konzerthaus. Diese kamen in großen Scharen und sorgten zusammen mit der ebenso launigen wie souveränen Moderation von Daniel Finkernagel für eine begeisternde Atmosphäre. Der letzte Chor im zweiten Preisträgerkonzert wurde mit einer Standing Ovation gefeiert: Der Kammerchor der Hochschule für Musik Detmold überzeugte nicht nur die Jury, die das sehr seltene Urteil von 24,8 von 25 möglichen Punkten vergab, sondern auch das Publikum im voll besetzten Konzerthaus.

Die Rolltreppen von La Défense

04.02.13 (rvz) -
Im Kölner Zimmermann’s Club stellten 12 Remix-Künstlerinnen am späten Abend des 1. Dezember ihre Stücke vor, die sie im Workshop „Remix regendered“ des Landesmusikrats NRW geschaffen hatten. Der Clubraum war dicht gedrängt besetzt, als Hanna die undankbare Aufgabe anging, als Erste mit ihrem Remix die Menge in Schwung zu bringen. Es gelang ihr mit einer sorgfältig geschichteten Folge von Patterns, in denen manche Zutat aufhorchen ließ. Der sechste Workshop Remix regendered bezog erstmals Geräusche in die Stücke ein.

„Jugend singt NRW“ im „Day of Song“

02.07.12 (rvz) -
Eigentlich ist „Jugend singt NRW“ ein Wettbewerb und eine Begegnung von Kinder- und Jugendchören. In diesem Jahr wurde „Jugend singt“ zu einem Festival, und mehr noch: Zu einem Festival im Festival des „Day of Song“. Man darf den Veranstaltern um Thors-ten Potthoff von der Sängerjugend NRW bescheinigen, dass dies rundum gelungen ist. Begünstigt von der Witterung eines Sommertages und vom grandiosen Flair des „Day of Song“ im Ruhrgebiet, wurde „Jugend singt“ in Oberhausen zu einem Fest, an dem Groß und Klein teilhaben konnten. Dicht umlagert war die Open-Air-Festivalbühne „Open Stage“, auf der Chöre auch außerhalb der Wertung auftraten und der Sonne entgegensangen.

Eine Stadt und 71 Orchester

31.10.11 (rvz) -
Sechs Bühnen bespielte der 8. Landes-Orchesterwettbewerb in Paderborn, vier Wertungssäle und sehr viel mehr Einspiel- und Probesäle mussten für 2.200 Musikerinnen und Musiker vorbereitet werden. Drei Mitarbeiter des Landesmusikrats luden vor dem Gymnasium Pelizaeus einen Satz Pauken aus einem LKW, um ihn in die Aula zu transportieren. In die dritte Etage. Kein Fahrstuhl. Grimmig entschlossen legten Samantha Bockstegen und zwei Kollegen Hand an und erklommen Stufe für Stufe des schmalen Treppenhauses. Sie manövrierten gerade eine große Pauke um die dritte Ecke herum, da klingelte es zur ersten Pause…

25 Ensembles mit Musik der Welt

02.05.11 (rvz) -
Clemens Lügger und die Musikschule Ibbenbüren haben jahrzehntelange Erfahrung mit der Musik des Folks und der Welt. Das zahlt sich nicht nur für Lüggers Ensembles musikalisch aus, sondern auch für den Wettbewerb „Folk+WorldMusic 2011“. Denn in diesem Jahr war die Musikschule bei der Durchführung des Wettbewerbs der Partner für den Landesverband der Musikschulen in NRW und den Landesmusikrat NRW als Träger des Wettbewerbs.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: