Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Torsten Schäfer«

Vom Experiment bis zur großen Konzeptreihe

02.02.20 (Torsten Schäfer) -
Über 30 Jahre lang hat Barbara Schultze den Fachbereich Rhythmik an der Akademie der Kulturellen Bildung geprägt. Sie konzipierte zahlreiche Qualifizierungen und verband darin künstlerische und pädagogische Praxis. Mit fortschrittlichen Ansätzen zu Inklusion und Rezeption war sie immer am Puls der Zeit. Nach 33 Jahren verabschiedet sie sich nun in den Ruhestand. Barbara Schultze im Gespräch über künstlerische Freiräume, gestiegene Anforderungen an Teilnehmer*innen und die großen Herausforderungen für die Rhythmik.

Facettenreich, vielfältig, bunt

29.11.18 (Barbara Schultze) -
Musik, Bewegung, Stimme und Sprache verbinden, lautet das Motto der Tagung „Spektrum Rhythmik“, die vom 1. bis 3. März 2019 an der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid das breite Feld der Rhythmik beleuchtet. Neben fachlichem Austausch soll sie Einblicke in die künstlerische, wissenschaftliche und pädagogische Praxis ermöglichen. Barbara Schultze, Leiterin des Fachbereichs Rhythmik an der Akademie der Kulturellen Bildung, über Impulse, Potentiale und Herausforderungen der Rhythmik.

Pädagogen am Puls der digitalen Zeit

01.12.16 (Torsten Schäfer) -
Kinder und Jugendliche befinden sich oft auf der medialen Überholspur. Mit Leichtigkeit finden sie Zugang zu Software und Apps, mit denen sie Musik produzieren oder als DJ auflegen können. Was Pädagoginnen und Pädagogen vor die ängstliche Frage stellt: Bin ich fit genug in Musik und Medien?

Musik, Medien und ein kräftiges ROARR!

01.03.16 (Torsten Schäfer) -
Mit frischen Formaten setzen die Fachbereiche Musik und Rhythmik der Akademie Remscheid in diesem Jahr Akzente: in der künstlerischen Arbeit mit einer Master Class in Rhythmik und Performance. Aber auch mit der neuen Qualifizierung „Musik & Medien für Jugendliche“ bewegen sie sich ganz nah an der Lebenswelt junger Menschen. Zum Jahresbeginn stand allerdings das Symposium „Relative Solmisation“ noch einmal im Mittelpunkt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: