Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Ursula Gaisa«

Spuren einer aufregenden Bewegung: Hollow Skais Buch über die Neue Deutsche Welle

13.08.09 (Ursula Gaisa) -
Der Autor weiß, wovon er spricht: Hollow Skai – alias Holger Poscich – begleitet die Popgeschichte der Bundesrepublik seit Ende der 60er-Jahre, schrieb bereits seine Examensarbeit zum Thema Punk, gründete 1980 das Punklabel „No Fun Records“, war Kulturredakteur beim Stern, schrieb unter anderem eine Rio-Reiser-Biografie und lebt jetzt als freier Autor, Lektor und Journalist in Hamburg.

Sehnsucht nach dem Meer: Neues von Wenzel

15.07.09 (Ursula Gaisa) -
Der bekennende Workaholic Wenzel produziert mit einer Geschwindigkeit neue Alben, dass man fast seekrank werden könnte. Nach „Masken“ mit Liedtexten des Lyrikers Christoph Hein (erschienen im April 2009) gibt es rechtzeitig zur Sommer- und Urlaubszeit die Single „Ahoi! Ahoi!“ mit dem sehnsüchtigen Titelstück, dem witzigen Antiliebeslied „Arschgeweih“, und weil es eben eine Single von Wenzel ist, - gibt es noch einen Bonus-Track zu einem Text von Henriette Haill: das melancholische „Was kümmert mich im Grunde“. Das Ganze ist eine Vorveröffentlichung der CD „König von Honolulu“ – Schnulzen, Shantys, schräge Lieder.

Memorial Concert für Bob Rückerl

14.05.09 (Ursula Gaisa) -
Am 1. Februar ist der Musiker Bob Rückerl (bs, bcl, git) mit 52 Jahren gestorben. Rund 40 Musiker, die über viele Jahre mit ihm musikalisch und freundschaftlich verbunden waren, kommen am 19.05. beim Zeltfestival in Lappersdorf zu einem Konzert zusammen, um das in lebendiger Erinnerung zu halten, was von Bob geblieben ist: seine Musik.

Kino-Tipp

11.05.09 (Ursula Gaisa) -
Schon die Entstehungsgeschichte dieses herzanrührenden Dokumentarfilms ist abenteuerlich: Regisseur und Filmemacher German Kral (geb. 1968), der in Buenos Aires geboren und aufgewachsen ist und 1991 nach München kam, um an der Hochschule für Fernsehen und Film zu studieren, wurde 1999 von seiner Lehrerin Doris Dörrie angesprochen. Sie hatte erfahren, dass er vor habe, nach Argentinien zu reisen und empfahl ihm eine Tango-Bar am Stadtrand von Buenos Aires aufzusuchen und darüber einen Film zu machen.

Freshlyground aus Südafrika auf Europa-Tournee

23.04.09 (Ursula Gaisa) -
Ab dem 7. Mai kommt die in Südafrika mehrfach als "Beste Musikformation" ausgezeichnete Band Freshlyground auf Tour und wird die Hallen mit ihrer lebendigen, eingängigen musikalischen Mixtur einheizen.

Ohrfilme: „dismantling dreams“, die neue CD der israelischen Sängerin Efrat Alony

01.04.09 (Ursula Gaisa) -
Die Musik der 1975 in Israel geborenen Sängerin, Textdichterin und Komponistin Efrat Alony ist schwer einzuordnen und nicht leicht in Worte zu fassen. Auf der Website wird das Schwebend-Leichte folgendermaßen beschrieben: „Alonys Musik bildet einen ganz eigenen Planeten voller Atmosphäre und Geheimnis, der sich auf verschlungenen Wegen um die Jazzsonne bewegt.“ Auch auf der neuen CD „dismantling dreams“ (enja, ab 17. April) stellt sie wieder elf selbst komponierte Stücke vor, die sie die Vorgänger-CDs zusammen mit ihrem langjährigen Partner Mark Reinke an den Keyboards und Christian Thomé an den Drums vor, die sich von vielem Gängigen in der Jazzszene durch ein stringentes Konzept abheben.

Dort wo der Klang gewachsen ist

26.03.09 (Ursula Gaisa) -
„Old Splendifolia“ – unter diesem auf den ersten Blick etwas sperrigen Namen verbergen sich die Sängerin Jana Plewa, Insidern schon durch den von ihr mitgegründeten Kat Cosm bekannt, und der Gitarrist Frank Schültge Blumm, alias F.S. Blumm, beide leben in Berlin. Ihr erstes Album ist in Japan bereits im August 2008, bei uns dann im November erschienen und schwingt den Bandnamen unter dem Titel „…waying boldly afar…“ dann gar nicht mehr so holprig weiter.

Saxophonist und Gitarrist Bob Rückerl ist tot

03.02.09 (Ursula Gaisa) -
Die bayerische Musikszene trauert um den Abensberger Bob Rückerl. Der Saxophonist, Bass-Klarinettist und Gitarrist war Zeit seines kurzen Lebens, er starb in der Nacht zum Sonntag mit 52 Jahren an einem Krebsleiden, Vollblutmusiker im wahrsten Sinne des Wortes.

Weihnachts-CDs 2008 – Teil 9: Verve Remixed Christmas

17.12.08 (Ursula Gaisa) -
Dies ist schon der sechste Teil der viel gerühmten Verve-Remixed-Serie seit Bestehen – passend zur Jahreszeit dieses Mal mit dem Thema „Christmas”. Natürlich gibt es das Ganze auch wieder „Unmixed“, aber hier geht es jetzt um die etwas Verfremdeten amerikanischen Weihnachts-Klassiker.

Weihnachts-CDs 2008 – Teil 8: Country mit Mary Chapin Carpenter

16.12.08 (Ursula Gaisa) -
Die mehrfache Grammy-Gewinnerin und Country-Star Mary Chapin Carpenter ist hierzulande nicht allzu bekannt, trotzdem überrascht und erfreut dieses unprätentiöse Album ganz sicher jeden Weihnachts- und Weihnachtslieder-Fan.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: