Kinderfilmtage ab heute im Ruhrgebiet


26.10.08 -
Oberhausen (ddp-nrw). Im Ruhrgebiet beginnen heute (26. Oktober) die Kinderfilmtage. Bis zum 2. November sind nach Veranstalterangaben in insgesamt sechs Kinos in Essen, Mülheim und Oberhausen Kinderfilme zu sehen.
26.10.2008

    Die Auswahl reicht dabei laut einer Sprecherin von aktuellen Produktionen über Filmklassiker bis zu Kinopremieren. Zur Eröffnung präsentiert das Festival einen Preisträgerfilm der frühen Jahre: «Hasenherz» von 1987 habe bereits Ende der 80er Jahre einen Preis bei den Kinderfilmtagen im Ruhrgebiet bekommen.

   Das Programm bietet eine Mischung aus Kinderfilmen von «Ronja Räubertochter» aus dem Jahr 1984, über aktuelle Produktionen wie «Urmel voll in Fahrt», «Der Fuchs und das Mädchen» von Regisseur Luc Jacquet, «Die Insel der Abenteuer» mit Jodie Foster oder «Die rote Zora» mit Schauspielern wie Mario Adorf und Ben Becker bis zu bekannten Blockbustern wie etwa «Ratatouille». Auch in diesem Jahr gebe es bei dem Festival wieder ein spezielles Programm mit französischen Filmen im Original.

 

Das könnte Sie auch interessieren: