Weimar stellt die Hälfte der neuen Stipendiaten beim Orchesterdirigieren


03.05.16 -
Weimar - Vier von acht neuen Stipendiaten im Orchesterdirigieren des Dirigentenforums vom Deutschen Musikrat kommen aus Weimar. Beim Auswahldirigieren mit den Nürnberger Symphonikern Ende April setzten sich Niklas Benjamin Hoffmann, Gábor Hontvári, Marie Jacquot und Clemens Mohr unter den 24 Teilnehmern durch, wie die Hochschule für Musik mitteilte.
03.05.2016 - Von dpa, KIZ

Das sei Rekord und untermauere den Ruf der «Weimarer Dirigentenschmiede», erklärte der Professor für Dirigieren, Nicolás Pasquet. 63 Kandidaten hatten sich Anfang 2016 um Aufnahme in das Dirigentenforum beworben. 24 von ihnen wurden nach Nürnberg eingeladen.

aus der Pressemeldung der HfM Weimar:

Vom 26. bis 28. April 2016 fand das Auswahldirigieren der Orchesterdirigenten in Nürnberg statt. Die fünfköpfige Jury, bestehend aus Prof. Gunter Kahlert (Vorsitz), Prof. Rüdiger Bohn, Roger Epple, Lucius A. Hemmer und Roberto Paternostro, bewertete die Leistungen der Bewerber in zwei Wertungsrunden.
 
Die Stipendiaten erwartet im Dirigentenforum des Deutschen Musikrats ein umfangreiches Arbeitsprogramm mit Berufsorchestern. Jährlich finden rund zwanzig Meisterkurse statt, die von erfahrenen Mentoren geleitet werden und den Stipendiaten die Möglichkeit bieten, sich unter professionellen Bedingungen weiterzuqualifizieren. Assistenzen, Förderkonzerte, Preise und Stipendien ergänzen das Förderangebot. Nicolás Pasquet spricht von einem „fantastischen Förderprogramm des Dirigentenforums“, von dem die Studierenden jetzt profitieren würden. Sie erhalten in Weimar Dirigierunterricht bei Prof. Nicolás Pasquet, Prof. Gunter Kahlert sowie GMD Markus L. Frank.

 

Alle neuen Stipendiaten (Quelle: DMR):

Chordirigenten:

Marco Amherd (Hochschule für Musik Freiburg)

Judith Mohr (Hochschule für Musik und Tanz Köln)

Orchesterdirigenten:

Alexander Sinan Binder (Robert Schumann Hochschule Düsseldorf)

Kerem Hasan (Zürcher Hochschule der Künste)

Niklas Benjamin Hoffmann (Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar)

Gábor Hontvári (Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar)

Marie Jacquot (Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar sowie Musikalische Assistentin von Kirill Petrenko an der Bayerischen Staatsoper)

Clemens Mohr (Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar)

Yu Sugimoto (Hochschule für Musik und Theater Hamburg)

Yura Yang (Solorepetitorin mit Dirigierverpflichtung am Musiktheater im Revier)

 

 

Das könnte Sie auch interessieren: