Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Weimar«

Offen für Experimente

01.12.17 (Jan Kreyßig) -
In den vergangenen Jahren leitete Prof. Jürgen Puschbeck nicht nur seinen Kammerchor, sondern parallel auch noch die Projekte des großen Chors der Weimarer Musikhochschule. Nun wird diese Verantwortung in der Nachfolge der Professoren Teutschbein und Berger wieder auf mehrere Schultern verteilt. Gleich zwei neue Professuren für Chor- und Ensembleleitung haben zum Sommersemester 2017 ihre Arbeit aufgenommen: Kerstin Behnke mit dem Schwerpunkt klassische Chormusik sowie Juan M.V. Garcia mit dem Schwerpunkt Jazz, Rock und Pop. Beide sind institutionell dem Institut für Musikpädagogik und Kirchenmusik zugeordnet.

Nachrichten: Hochschule / Musikakademie

01.12.17 (nmz-red) -
Neue Fachrichtungen, zertifiziertes Jungstudium – Die Musikakademie Kassel erweitert ihr Studienangebot +++ Ausgezeichnete Pianisten – Die Preisträger des Franz Liszt Wettbewerbs in Weimar stehen fest
Dieser Artikel ist nicht zur Ansicht freigegeben.

„Hotel Karthago, Zimmer 37“: „Dido und Aeneas“, eine Erinnerungsfalle in Weimar

18.11.17 (Roland H. Dippel) -
Henry Purcells „Dido und Aeneas“ ist in der zweiten Spielstätte des Deutschen Nationaltheaters Weimar die Steilvorlage für einen spannend durchdachten, impulsiven, mitreißenden Theaterabend: Musikalische und szenische Feinarbeit über schmerzende Erinnerungen und die Sehnsucht nach erkalteter Liebe. Bravi für Alle!

Weimarer Kunstfest finanziell bis 2024 gesichert

09.11.17 (dpa) -
Weimar - Das Kunstfest Weimar steht finanziell bis 2024 auf sicheren Füßen. Der am Mittwoch vom Stadtrat abgesegnete Kulturstadtvertrag zwischen Weimar und dem Freistaat Thüringen schreibe bis dahin die jährlichen Zuschüsse von insgesamt 900 000 Euro fort, teilte das Kunstfest am Donnerstag mit.

Preisträgerinnen und Preisträger des 5. Internationalen Franz Liszt Wettbewerbs für Junge Pianisten stehen fest

02.11.17 (PM) -
Weimar - Vom 23. Oktober bis 2. November 2017 fand an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar der 5. Internationale Franz Liszt Wettbewerb für Junge Pianisten statt. Insgesamt 58 Musikerinnen und Musiker aus 23 verschiedenen Ländern von Australien bis Litauen waren für die drei Wertungsrunden nach Weimar gereist.

30. Tage Neuer Musik mit fahrenden Droschken in Weimar

16.10.17 (dpa) -
Weimar - Auch nach Jahrzehnten geben sich die Tage Neuer Musik in Weimar experimentierfreudig. Mit einigen speziellen Darbietungen begehen die 30. Tage Neuer Musik ihr Jubiläum. Ein Lautsprecherchor und Droschken im Weimarhallenpark, deren Klänge sich in Abhängigkeit von der Fahrgeschwindigkeit verändern, gehören vom 20. bis 28. Oktober dazu. Das kündigte der Künstlerische Leiter Michael von Hintzenstern an.

Musikclub-Betreiber: Wenig Geld - viel Herzblut

12.10.17 (dpa) -
Weimar - Hohe Sicherheitsauflagen, steigende Abgaben, ausbleibendes Publikum - Thüringens Live-Musikclub-Betreiber beklagen immer schwierigere Rahmenbedingungen. «Es fließt wenig Geld, dafür viel Herzblut», sagt Thomas Putz von der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Soziokultur.

Vorstellung von Kulturstadtvertrag für Weimar vertagt

11.10.17 (dpa) -
Erfurt - Die Vorstellung des lange umstrittenen Vertrages zur Kulturstadtfinanzierung von Weimar ist auf Ende Oktober vertagt worden. Das teilte die Staatskanzlei am Dienstag mit. Ursprünglich wollte Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) den Vertrag an diesem Mittwoch in der Klassikerstadt vorlegen.
Inhalt abgleichen