Uraufführung in Luzern: „Sawti'l zaman“ von Benjamin Attahir


Uraufführung in Luzern: „Sawti'l zaman“ von Benjamin Attahir

22.01.14 (Katharina Herkommer) - Luzern - Im „Composer Project 2011−13” bot die LUCERNE FESTIVAL ACADEMY zwei jungen Komponisten die einmalige Möglichkeit, mit Pierre Boulez als Mentor je ein neues Werk zu schaffen und in der engen Zusammenarbeit mit einem Dirigenten noch während des Entstehungsprozesses mit dem Lucerne Festival Academy Orchestra zu probieren und einzustudieren. So entstand Benjamin Attahirs „Sawti'l zaman”, was übersetzt soviel heißt wie "Stimmen der Vergangenheit". Der Libanesisch-Französische Komponist (geb. 1989) arbeitete während des Projekts mit dem israelischen Dirigenten Daniel Cohen zusammen, der das Werk am 7. September 2013 auch im Rahmen des Lucerne Festivals zur Uraufführung brachte. Sehen Sie hier den kompletten Mitschnitt des zweisätzigen Stücks für Sinfonieorchester.

Mehr zum Composer Project finden Sie hier.

Navigation

RSS-Feeds

Suche