Jazz aus Europa im Focus – Das 6. Internationale Jazzfestival "Women in Jazz"


(nmz) -
Die junge kanadische Songwriterin Caroline Keating und die energiegeladene israelische Sängerin Ofrin Brin werden mit einem Openingkonzert am 7. Februar „Women in Jazz“ in der Saalestadt Halle eröffnen. Das mittlerweile 6. Festival wird dem Publikum einen anregenden Einblick vermitteln, wie dynamisch und kreativ sich Jazzmusikerinnen aus Norwegen, Schweden, Frankreich, der Schweiz, Holland und besonders auch aus Deutschland repräsentieren.
01.02.2011

Das Augenmerk bei der Programmgestaltung für das Festival richtet sich im Jahr 2011 auf europäische Instrumentalistinnen und Sängerinnen. Doch ist das Festival „Women in Jazz“ nicht nur die Präsentation einzelner Konzerte. Die beiden Hallenser Veranstalter, Ulf Herden und Janis Kapetsis, haben parallel zum Festival mit einem Workshop für Komposition und Arrangement erstmals auch eine Jazzakademie für junge Jazzmusikerinnen ins Leben gerufen. Ab 7. Februar werden sich die Dozentinnen Julia Hülsmann und Caroline Thon um den weiblichen Jazznachwuchs kümmern. Den elf Workshop-Teilnehmerinnen wird zudem die Möglichkeit geboten, Einblick in die Probenarbeit zu den Konzerten der beiden Musikerinnen zu nehmen.

Neben den drei Hauptkonzerten in der Halleschen Oper wird die Festivalwoche durch ein Konzert auf dem Hauptbahnhof, Jazz für Kinder in der halleschen Musikbibliothek, einer Jazzlunch im Festivalhotel Maritim sowie öffentlichen Konzerten in der City bereichert.

Und noch eine erfreuliche Mitteilung: Die 365 Preisträger 2011 im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ stehen seit heute fest. Eine 20-köpfige unabhängige Expertenjury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politikern wählte aus 2.600 Bewerbern die Preisträger aus. Zu ihnen gehört auch das Festival „Women in Jazz“. Also, auf zum "Ort im Land der Ideen"!

DAS PROGRAMM

07.02.2011 Objekt 5, 20.00 Uhr
FRI(JA)ZZ im OBJEKT – Openingkonzert
Caroline Keating (Kanada)
Ofrin Acoustronic Duo (D)


08.02.2011 Oper Halle Foyers & Café, 20.00 Uhr
jAHAzzlounge Openingparty
„women jazz enough“ - das Festival präsentiert (s)eine hallesche Festivalband sowie
Sounds Of Levante (D/Türkei)

09.02.2011 Oper Halle, 20.00 Uhr
Sonderkonzert Polnisch – Deutscher Kulturaustausch
Karolina Glazer
Anna Maria Jopek & Band (Pl)

10.02.2011 Oper Halle, 20.00 Uhr, Eröffnungskonzert
Julia Hülsmann Trio (D)
Randi Tytingvag Quintett (Norwegen)

11.02.2011 Oper Halle, 20.00 Uhr
Sidsel Storm & Band (DK)
China Moses & das Raphael Lemonnier Trio (USA/Fr)

12.02.2011 Kunstforum Halle, 11.00 Uhr
Workshop-Abschlusskonzert „Momentaufnahme“

12.02.2011 ab 10.00 Uhr Cityjazz
„Halles City jazzt“ an verschiedenen Orten
incl. Jazz für Kinder mit Volkhard Brock & Freund in der Musikbibliothek

12.02.2011 Oper Halle, 20.00 Uhr
respect feat. Lars Danielsson
Caroline Thons Thonline Orchestra (D)

13.02.2011 Maritim Hotel Halle, 12 bis 15 Uhr, Abschlusskonzert
Jazzlunch mit Alice in Dixieland (Holland/Dänemark)

13.02.2011 Konzerthalle Ulrichskirche Halle, 17.00 Uhr
Cristin Claas & l’arc six & der Kammerchor des Universitätschores Halle “Johann Friedrich Reichardt”

 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.