Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Menschen«

Aktiv für Menschenrechte: Dirigent Adam Fischer erhält Preis

16.02.18 (dpa) -
Düsseldorf - Adam Fischer (68), Chefdirigent der Düsseldorfer Symphoniker, erhält für sein humanitäres Engagement eine hochdotierte Auszeichnung der in Israel ansässigen Wolf-Stiftung. Fischer teile sich den Wolf-Preis in der Kategorie Musik mit Beatles-Sänger Paul McCartney, berichtete die Pressestelle der Symphoniker am Donnerstag.

Gefeierter Hollywood-Komponist Jóhann Jóhannsson ist tot

12.02.18 (dpa) -
Berlin - Der Hollywood-Komponist Jóhann Jóhannsson («Die Entdeckung der Unendlichkeit») ist tot. Der gebürtige Isländer starb im Alter von 48 Jahren in Berlin, wie sein Manager Tim Husom der Deutschen Presse-Agentur in der Nacht zum Sonntag bestätigte. «Wir haben einen der talentiertesten und brillantesten Menschen verloren, den wir kennen und mit dem wir arbeiten durften», hieß es auf der Facebook-Seite der Managementfirma Redbird Music.

András Schiff wird Lehrer an der Barenboim-Akademie

12.02.18 (dpa) -
Berlin - Der britisch-ungarische Pianist und Dirigent András Schiff tritt als Dozent in Daniel Barenboims Musikakademie in Berlin ein. Er werde demnächst eine Lehrtätigkeit für Klavier und Kammermusik aufnehmen, teilte die Barenboim-Said Akademie am Freitag mit. Schiff verbinde eine langjährige Zusammenarbeit mit den Projekten von Daniel Barenboim und dem Literaturwissenschaftler Edward Said (1935-2003).

«Immer ungehorsam und nie linientreu» - Zeffirelli wird 95

11.02.18 (dpa, Lena Klimkeit) -
Florenz - Das Alter ist eine heikle Übung, sagt einer, der es wissen muss. Und die Vorstellung, plötzlich nicht mehr Teil dieser Erde zu sein, mache Angst. Seinen 95. Geburtstag am Montag (12. Feburar) scheint der italienische Film- und Theater-Regisseur Franco Zeffirelli mit gemischten Gefühlen zu begehen, wie aus einem Interview der Florentiner Zeitung «La Nazione» hervorgeht, das kürzlich veröffentlicht wurde.

Sylvain Cambreling wird neuer Chefdirigent der Symphoniker Hamburg

09.02.18 (dpa) -
Hamburg - Der Generalmusikdirektor der Oper Stuttgart, Sylvain Cambreling, wird neuer Chefdirigent der Symphoniker Hamburg. Der Franzose folgt zur Spielzeit 2018/19 auf Sir Jeffrey Tate, der am 2. Juni 2017 im Alter von 69 Jahren gestorben war. «Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe in Hamburg. Meine Begegnung mit den Symphonikern Hamburg war eine auf Anhieb beglückende künstlerische Erfahrung», sagte Cambreling am Freitag in Hamburg.

Grütters: Kultur in den Regionen stärken - Freier Eintritt?

08.02.18 (dpa, Nada Weigelt) -
Berlin - Die geplante große Koalition will nach den Worten der amtierenden und wohl auch künftigen Kulturstaatsministerin Monika Grütters die Kulturpolitik neu ausrichten. Museen, Theater und Initiativen sollen auch in der Region stärker gefördert, kulturelle Angebote leichter zugänglich werden. Sogar ein Einstieg in den kostenfreien Eintritt zu wichtigen Kultureinrichtungen ist geplant. Auch die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik soll ausgebaut werden.

Singer-Songwriterin Pe Werner wird stellvertretendes Aufsichtsratsmitglied der GEMA

07.02.18 (PM) -
Die Aufsichtsratsmitglieder der Berufsgruppe Textdichter haben die Singer-Songwriterin Pe Werner zum stellvertretenden Aufsichtsratsmitglied der GEMA gewählt. Pe Werner übernimmt die Funktion von Rudolf Müssig, den seine Berufskollegen 2017 zum ordentlichen Mitglied des Aufsichtsrats gewählt hatten.

Studentin aus Weimar bekommt Wagner-Nachwuchspreis

06.02.18 (dpa) -
Leipzig - Die Studentin Sonja Isabel Reuter von der Hochschule für Musik «Franz Liszt» in Weimar (Thüringen) hat den Internationalen Nachwuchswettbewerb um den Leipziger Richard-Wagner-Preis gewonnen. Die 23 Jahre alte Sopranistin überzeugte mit «sehr gut geführter farbenreicher, modulationsfähiger Stimme», die die Jury nachhaltig berührte, wie die Richard-Wagner-Stiftung am Dienstag mitteilte.

St. Petersburger Ilia Ashirov erhält Maria-Pawlowna-Stipendiat in Weimar

06.02.18 (dpa) -
Weimar - Ein Klarinettenstudent aus St. Petersburg erhält das Maria-Pawlowna-Stipendiat der Weimarer Hochschule für Musik Franz Liszt. Der 22-jährige Ilia Ashirov überzeugte die Weimarer Auswahldelegation mit Werken von Charles-Marie Widor und Bela Kovacs, teilte die Hochschule am Dienstag mit.

Ballettintendant John Neumeier bestätigt Gespräche mit Kulturbehörde

01.02.18 (dpa) -
Hamburg/Tokio - Hamburgs Ballettintendant John Neumeier (78) hat Gespräche mit der Kulturbehörde über eine mögliche Vertragsverlängerung bestätigt. «Im Raum steht eine weitere Amtszeit von mir - über das vereinbarte Vertragsende zum Ende der kommenden Saison hinaus», teilte Neumeier am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur dpa mit.
Inhalt abgleichen