Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Athen«

Der griechische Sound - Mikis Theodorakis wird 95

28.07.20 (dpa, Takis Tsafos) -
Athen - Kein anderer konnte bislang so originell die griechische Mentalität musikalisch interpretieren und weltweit bekannt machen. Aber Mikis Theodorakis ist nicht nur Komponist, Musiker und Dirigent. Er war Widerstandskämpfer und auch Politiker. Wenn etwas in Griechenland passiert, dann wollen alle auch seine Meinung hören. Er ist eben der «Mikis» aller Griechen. Nun wird er 95 Jahre alt.

Eine Jahrzehnte währende Gastgeberrolle

28.02.18 (Clara Starzetz) -
Ein Duo der Kategorie „Akkordeon-Kammermusik“ aus Ost-Thüringen und ein gemischtes Bläser-Ensemble aus Baden-Württemberg, alle fünf 1. Preisträger des Bundeswettbewerbs 2017, waren vom 20. bis 26. November zu einer Konzertreise nach Griechenland eingeladen. Im Reisegepäck des Duos Musik von Carl Philipp Emanuel Bach (Sonate Nr. 5), Rodolphe Schacher (Suite concertante pour Maurice Steger), David Goldstein (Sonate) und Astor Piazzolla (Histoire du tango). Das Bläser-Trio wartete mit Francis Poulenc (Sonate für Horn, Trompete und Posaune), Jacques Ibert (Petite Suite en quinze image), Bernhard Brevis (Sonatine) und Scott Joplin (Pineapple Rag) auf. Die fünf Musiker berichten.

Griechenland erhält neues Kulturzentrum für Oper und Bibliothek

22.02.17 (dpa) -
Athen - Ein kultureller Lichtblick inmitten der Krise: Das neue Kulturzentrum «Stavros Niarchos Foundation Cultural Center» (SNFCC) wird künftig in der griechischen Hauptstadt Athen die Nationalbibliothek und die Staatsoper beherbergen. Der monumentale Bau des italienischen Architekten Renzo Piano im Süden der Stadt sollte von der Stiftung des griechischen Reeders Stavros Niarchos (1909-1996) am Mittwochabend dem griechischen Staat offiziell übergeben werden.

Die große Freiheitserzählung

29.07.15 (Georg Beck) -
Ein Jahrhundert-Künstler, der sich gegen seine Verdenkmalung wehrt – geht das? Mikis Theodorakis, Jahrgang 1925, letzter Universal-Musiker mit ziemlich erweitertem Kunstbegriff, macht es vor. Nachzuschauen auf YouTube. Zwei Minuten, die selbst dann erkenntnisfördernd wirken, wenn man des Griechi­schen nicht mächtig ist.

Kurz-Schluss – Wie ich einmal an der ökonomischen Rettung Griechenlands überflüssigerweise scheiterte

22.02.15 (Theo Geißler) -
Fette Überraschung: Mich erreicht die Einladung zu einer kostenlosen First-Class-Seereise-Woche auf dem griechischen Luxus-Liner »Aristoteles Onassis«. Start übermorgen in Athen. Anreise in der Business-Class von Olympic-Airlines natürlich inklusive. Weil ich – mangels aktueller Embedded-Journalistik-Aufträge meines vermutlichen Gönners, dem Boss des Finanzministeriums – ohnedies ein wenig klamm bin, sehe ich meine Grundversorgung wenigstens für einige Tage angemessen gesichert und sage zu. [Vorabdruck aus der Politik & Kultur 2/2015]
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: