Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Pilsen«

Tschechische Roma-Sängerin Věra Bílá gestorben

13.03.19 (dpa) -
Pilsen (dpa) - Die tschechische Roma-Sängerin Věra Bílá ist tot. Sie starb in Pilsen (Plzen) an den Folgen eines Herzinfarkts, wie das Nachrichtenportal Romea.cz am Dienstag unter Berufung auf die Familie berichtete. Bila, in Tschechien als «Königin des Gipsy-Pop» gefeiert, wurde 64 Jahre alt.

Bayerisch-böhmischer Austausch

30.11.15 (Carolin Gstädtner) -
Mit dem Titel „Kulturhauptstadt Europas“ werden jährlich zwei Städte aus zwei Ländern gekürt – in diesem Jahr handelt es sich dabei um Pilsen (Tschechische Republik) und Mons (Belgien). Die Bewohner der ausgewählten Städte und deren Regionen sollen nicht nur in diesem Jahr, sondern auch darüber hinaus von der kulturellen Förderung durch die EU profitieren. Ob in Pilsen – bisher hauptsächlich bekannt für das Pilsner Urquell und die Škodawerke – der Schritt in die Nachhaltigkeit gelungen ist, wird sich erst in den nächsten Jahren zeigen. Unter dem Motto „Pilsen, Open Up!“ fanden 2015 über 600 Veranstaltungen statt: mit Offenheit für neue Ideen, Innovationen, Kreativität und neuen Kunstströmungen.

Bei allem Graus waren wir glücklich

08.12.13 (Barbara Haack) -
1938 hat der tschechisch-deutsche Komponist Hans Krása seine Kinderoper „Brundibár“ geschrieben. Zweimal wurde sie im Prager Waisenhaus aufgeführt, dann kam der Komponist nach Theresienstadt. Dort rekonstruierte er Text und Partitur; die Kinder im Lager probten und spielten die Oper für ihre Mithäftlinge mehr als 50 Mal.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: