Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Saarbrücken«

Chöre und Gesangsensembles dürfen im Saarland unter Auflagen gemeinsam singen

14.06.20 (dpa) -
Saarbrücken - Der neuen Corona-Verordnung im Saarland zufolge dürfen Chöre und Gesangsensembles im Bundesland von Montag (15. Juni) an unter Auflagen wieder gemeinsam singen. Erlaubt seien dann Veranstaltungen und Proben mit bis zu zehn Teilnehmern auch in geschlossenen Räumen auf der Grundlage eines Hygienekonzeptes, teilte die Landesregierung in Saarbrücken mit.

Saarländisches Staatstheater erfindet sich in Corona-Zeiten neu

11.06.20 (dpa) -
Saarbrücken- Das Saarländische Staatstheater geht in der Corona-Pandemie mit neuen Formen an den Start: Ob Oper, Schauspiel oder Ballett - für die Spielzeit von September bis Dezember hat das Haus wegen coronabedingter Einschränkungen eigene Fassungen und angepasste Spielweisen für seine Produktionen erarbeitet.

Saarland: Künstler*innen und Kulturschaffende profitieren vom Soforthilfe-Programm der Landesregierung

Auch von den Auswirkungen der Corona-Krise in ihrer Existenz bedrohte freiberuflich tätige Künstler*innen und Kulturschaffende profitieren vom Soforthilfe-Programm der saarländischen Landesregierung für kleine und mittlere Unternehmen. Sie können – wie Kleinunternehmer*innen - 3.000 bis 10.000 Euro Soforthilfe bekommen. Dafür stellt das Land bis zu 30 Millionen Euro sofort zur Verfügung.

Die französische App NomadPlay wird in Deutschland eingeführt

10.03.20 (PM - WildKat PR) -
Am Freitag, den 6. März wurde die neue französische App NomadPlay im Rahmen des IPV-Posaunenfestivals in Saarbrücken gelauncht. NomadPlay ist eine interaktive Musikplattform und das Ergebnis einer fünfjährigen Forschungsarbeit. Sie basiert auf einem Schallquellentrennungsalgorithmus, der vom NomadPlay-Ingenieurteam selbst entwickelt wurde. Mit dieser Technologie kann der Benutzer aus mehr als 20 verschiedenen Instrumenten eines auswählen und dieses in einer Live- oder Studioaufnahme stumm schalten und sich einspielen. Somit wird die Praxis eines Instruments zu einem immersiven Musikerlebnis, das einem erlaubt, mit großen Orchestern zu spielen.

Legrands Musical «Marguerite» erstmals auf deutscher Bühne

25.11.19 (dpa) -
Saarbrücken - Das Saarländische Staatstheater bringt das Musical «Marguerite» von Michel Legrand (1932-2019) erstmals auf eine deutsche Bühne. Es sei das letzte der wenigen Bühnenwerke, die der große französische Filmmusik- und Chansonkomponist Legrand geschaffen habe, sagte Intendant Bodo Busse der Deutschen Presse-Agentur.

Dirigent und Komponist Hans Zender gestorben

24.10.19 (dpa) -
Der Dirigent und Komponist Hans Zender ist tot. Er starb in der Nacht zum Mittwoch kurz vor seinem 83. Geburtstag, wie der Saarländische Rundfunk (SR) berichtete, Zenders langjähriger Arbeitgeber. Von 1971 bis 1984 war Zender Chefdirigent des damaligen Rundfunk-Sinfonieorchesters Saarbrücken. „Mit Trauer und Bestürzung haben wir vom Tod des früheren RSO-Chefdirigenten Hans Zender erfahren“, teilte SR-Intendant Thomas Kleist am Mittwoch mit.

Leitung für neues Saar-Musikfestival steht

31.05.19 (dpa) -
Saarbrücken - Die Leitung für ein neues Musikfestival im Saarland steht. Kultusminister Ulrich Commerçon (SPD) gab am Mittwoch bekannt, dass er der Empfehlung einer internationalen fünfköpfigen Jury gefolgt sei und mit der künstlerischen Leitung Nicole Johänntgen, Sebastian Studnitzky und Julien Quentin beauftragt habe. Laut Jury sei dieses Team «in der Musikszene hervorragend vernetzt und brennt für dieses Projekt».

Saarländisches Staatstheater mit 27 neuen Produktionen

02.05.19 (dpa) -
Saarbrücken - Unter dem Motto «Macht - Ohnmacht - Empowerment» steht die neue Spielzeit des Saarländischen Staatstheaters. Zum Programm des Drei-Spartenhauses mit Oper, Schauspiel und Ballett gehören 27 neue Produktionen, darunter vier Uraufführungen und drei deutsche Erstaufführungen.

Schulen Musizieren: 1000 junge Musiker treffen sich in drei Saar-Städten

18.04.19 (dpa) -
Saarbrücken - Rund 1000 junge Musiker aus ganz Deutschland sowie Teilen der Großregion «Saar-Lor-Lux» treffen sich Ende Mai im Saarland - und zwar vom 23. bis 26. Mai bei der 20. Ausgabe der «Bundesbewegung Schulen musizieren». Das teilten der Bundesverband Musikunterricht und die Stadt Saarlouis am Mittwoch mit. Die Veranstaltung geht erstmals in gleich drei Städten über die Bühne: in Saarbrücken, Saarlouis und Neunkirchen.

Ideensuche für ein neues Musikfestival im Saarland

13.03.19 (dpa) -
Saarbrücken - «Jung, urban, grenzüberschreitend» lautet das Motto eines neuen Musikfestivals, das im Herbst 2020 im Saarland stattfinden soll. Am Dienstag stimmte der Ministerrat der Konzeption für die zehn- bis zwölftägige Veranstaltung mit einem Finanzvolumen von 800 000 Euro zu, wie Kulturminister Ulrich Commerçon (SPD) vor der Landespressekonferenz in Saarbrücken bekanntgab.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: