Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Bund der Steuerzahler«

Steuerzahlerbund will Bürgerentscheid bei Opernsanierung

13.01.20 (dpa) -
Stuttgart - Die Sanierung des Stuttgarter Opernhauses soll Jahre dauern. Die Kosten könnten sich bis auf eine Milliarde Euro belaufen. Eine Entscheidung, bei der die Bevölkerung mit entscheiden sollte, meint der Steuerzahlerbund.

Bund der Steuerzahler fordert Opernsanierung mit Augenmaß

05.11.19 (dpa) -
Stuttgart - Bei der geplanten und sehr teuren Sanierung der Stuttgarter Oper sollten Stadt und Land nach Ansicht des Bundes der Steuerzahler vor allem auf die Kosten achten. Ebenso wichtig sei auch die Transparenz, mahnte der Verband am Montag und warnte vor Baukostenüberschreitungen.

Musiker kritisieren Sparvorschläge für Theater in Rheinland-Pfalz

07.09.16 (dpa) -
Der Landesmusikrat Rheinland-Pfalz hält die Sparvorschläge des Steuerzahlerbundes für die Theater in Rheinland-Pfalz für verfehlt. Den Eindruck zu erwecken, die Fördermittel des Landes versickerten in der Fläche, sei eine „böse Diskriminierung der Kulturarbeit im ländlichen Raum“, teilte der Verband von Orchestern, Chören und Ensembles am Dienstag in Mainz mit.

Bund der Kurzsichtigen

08.12.14 (Martin Hufner) -
Wer Steuern zahlt, will, dass sein Geld nicht irgendwie zum Fenster hinausgeschmissen wird. Ein sogenannter Bund der Steuerzahler listet daher in seinem jährlichen Schwarzbuch auf, wo er zu glauben meint, dass das Geld wie ein Heizpilz auf den Malediven keinen Sinn ergibt: eben unsinnig ist. In diesem Jahr haben diese Schwarzbuchschreiber plötzlich den Spielstättenpreis der Initiative Musik, bezahlt aus dem ohnehin mickrigen Kulturhaushalt des Bundes, im Visier.

Bundeskonferenz Jazz betont: Spielstättenprogrammpreis erfüllt wichtige kulturpolitische Aufgabe

27.11.14 (offener Brief) -
In seinem aktuellen Schwarzbuch kritisiert der Bund der Steuerzahler die Verleihung des Spielstättenprogrammpreises des Bundes. Die Bundeskonferenz Jazz nimmt dazu in einem offenen Brief an den Präsidenten des Bundes der Steuerzahler Stellung:
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: