Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Festival für Neue Musik „Pyramidale“«

awareness of time

08.02.21 (akp) -
An der Peripherie von Marzahn-Hellers­dorf, im Berliner Bezirk mit der größten Plattenbausiedlung Europas, findet seit 2002 das Festival für Neue Musik und interdisziplinäre Kunstaktionen pyramidale statt. Im 30. Jahr des Mauerfalls, feiert der Bezirk sein 40-jähriges Bestehen. Hierzu passend richtete das Festival 2019 den Fokus auf das Zeitbewusstsein.

Der Berg muss zum Propheten gehen

31.10.11 (Barbara Eckle) -
Der Berliner Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf ist eine der größten Plattenbausiedlungen Europas. Sozial ein Problemherd, kulturell eine Wüste. Seit zehn Jahren findet dort das Festival für Neue Musik „Pyramidale“ statt. Es ist nach seinem Hauptspielort, einem pyramidenförmigen Gebäude, benannt. Für die Realisierung des diesjährigen Jubiläumsprogramms unter dem Motto „zick.zack“ erbrachten unter anderen das Sonic.art Saxophonquartett, Sopranistin Katia Guedes, Kontrabassist Matthias Bauer und Tänzerin Kazue Ikeda einen ganzen Tag lang künstlerische Hochleistung.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: